Das Thema Rohkost bleibt trotzdemVon Regula Marti, am 4.10.2017 21:32

Liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten

Aus verschiedenen Gründen ist der geplante Dokumentarfilm «Rohkost - Die Nahrung von Adam und Eva» leider nicht zustande gekommen. Ich werde anfangs 2018 einen neuen Anlauf nehmen, denn das Thema «Rohkost» liegt mir persönlich sehr am Herzen. Vielen Dank, dass Sie mir Ihr Vertrauen geschenkt und das Filmprojekt unterstützt haben. Ich hoffe, dass Sie Ihr Geld vollumfänglich zurückerstattet bekommen. Das läuft über «we make it». Gerne hätte ich Ihnen persönlich geschrieben, doch aus Datenschutzgründen gibt mir «we make it» die Adressen nicht. Falls Sie Fragen oder Anregungen für das neue Rohkost-Filmprojekt haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme. Herzliche Grüsse Regula Marti, 079 656 01 01 regula.c.marti@gmail.com

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden