Über uns

Wir sind eine Band, bestehend aus vier jungen Berner Musikern, die Bewegung in die schweizerische Musikszene bringen will.

Aufbauend auf gehaltvollen, schweizerdeutschen Texten, sind unsere Lieder mal melancholisch und ruhig, mal treibend und hoffnungsvoll – und überzeugen mit sorgfältigen Arrangements.

EELI ist Musik. Melodien, Klänge, Arrangements. Geschichten. Ideen, die entstehen. EELI ist laut. EELI ist Bern. Ist Mundart. Ist neu.

Hier kannst du reinhören

EELI braucht DEINE Unterstützung!

Nach einer langen Schaffensphase soll am 6. September 2013 das Debütalbum «Gimir meh» veröffentlicht und dabei promotet werden. Unsere finanziellen Mittel sind eingeschränkt und haben es uns bisher nicht ermöglicht, die Gesamtkosten unseres Projektes selber zu tragen (näheres dazu im obigen Video). Deshalb brauchen wir deine Unterstützung!

Wenn dich unsere Musik anspricht und du uns bei der Finanzierung und Realisierung unseres Debütalbum-Projektes helfen möchtest, dann besteht hier die sehr praktische und effiziente Möglichkeit, dies zu tun. Natürlich sollst du dabei nicht leer ausgehen!

Das kriegst du dafür

Wir haben uns diverse Belohnungen ausgedacht, die auf unterschiedliche Freuden und Portemonnaie-Grössen zugeschnitten sind: Neben dem simplen Tonträger, personalisierten Videobotschaften oder einem exklusiven Konzert im Rahmen eines privaten Anlasses, haben wir diverse weitere Goodies im Angebot. Sieh dir die Belohnungen doch einfach mal an!

Zusammenarbeit

EELI wurde und wird auf unterschiedliche Weise unterstützt und arbeitet/e mit diversen Akteuren zusammen: Involviert sind Irascible (Vertrieb), Gert Stäuble (Züri West, Silberling u. U3 Studios), Adrian Hässig (Booking), Timo Loosli (Mix u. Additionals), Dan Suter (Mastering), David Zürcher (Videoclip zu «weni ehrlech bi») u.a..