ENCOURAGE – what?

Wir sind Sara und Lukas, eine Naturärztin und ein Kulturmanager, die eine grosse Vision teilen und nachhaltig etwas verändern wollen. Gemeinsam arbeiten wir seit über einem Jahr am Projekt ENCOURAGE. Unsere Überzeugung ist, dass sich der Mensch erst im Einklang mit sich selber und der Natur umfänglich wohlfühlen und seinen Teil zu einer besseren Lebensqualität beitragen kann. Deshalb haben wir das Ziel, ein Zentrum in Basel aufzubauen, das Gesundheitsangebote mit Umweltbewusstsein verbindet und den ganzheitlichen Ansatz von Mensch und Natur neu definiert. Dieses Zentrum ist das ENCOURAGE und gemeinsam mit dir wollen wir dieses im Herzen von Basel bauen. Energieautark, möglichst ohne CO2-Emissionen, als Symbol, dass Zukunft heute ist und wir zusammen mit dir als Community mächtig was bewegen können – together ENCOURAGE !

Gsundheit! dangge!

Innen warm und aussen buschig. So wird das ENCOURAGE. Innen gibt’s Yoga, Massagen, TCM und Life-Coaching kombiniert mit abendlichen Diskussionsrunden zu Ökologie-Suffizienz, Umwelt und Ernährung für Urbanisten. Wohlfühlen, runterfahren, Leute treffen, Smoothie schlürfen oder einfach Energie tanken, das bieten dir unsere Indoor-Angebote.

Rund um das Zentrum gedeiht ein schmucker Permakulturgarten und bringt duftend Farbe ins Stadtgrau. Knackiges Gemüse gedeiht neben saftige Früchtchen. Schulklassen kommen zu Besuch und nutzen die Workshops, um sich für die Kreisläufe und Bedürfnisse der Natur zu sensibilisieren. Urbane Gärtner beackern ihre Beete, während sich schwungvolle Muskeln an der Outdoor-Fitness-Station austoben.

Gebaut wird das ENCOURAGE aus sechs ausgedienten Schiffscontainern. Nicht etwa, weil wir die farbenfrohen Metallkisten hipp finden, sondern weil wir auf Upcycling stehen und einen derart guten Baustoff wiederverwerten möchten. Aufs Dach packen wir mit deiner Hilfe eine Reihe von in der Schweiz produzierten Solarzellen der neuesten Generation, welche uns mit ausreichend Strom versorgen, um auch im Winter ausreichend Power für die Heizelemente mit verlustfreier Wärmeübertragung zu haben. Damit auch bei grauem Himmel nicht der Saft ausgeht, übernimmt eine Powerwall aus dem Hause Tesla die Funktion einer Energie-Vorratskammer.

Meret und die Zeit zum schaufeln

Lange bangten wir um den zentralen Standort an der Meret-Oppenheim-Strasse gleich beim Gundeli-Passerellenausgang. Ein Moment völliger Glückseligkeit erlebten wir, als uns die SBB als Eigentümerin das definitive «Go» erteilte. Zur Zeit ist die sonnige Brache mit invasiven Pflanzenarten und sonstigen Neophyten überwuchert und freut sich entsprechend auf unser Projekt. Im ersten Halbjahr 2017 wird das ENCOURAGE aus dem Boden wachsen und zu blühen beginnen. Vorausgesetzt wir erreichen gemeinsam mit dir und vielen weiteren tatkräftigen Unterstützer/innen das Finanzierungsziel.

Flüssiges wird fest

Dafür brauchen wir deine Unterstützung:

Erreichen wir das Finanzierungsziel dank dir und vielen weiteren tatkräftigen Unterstützer/innen, kann das ENCOURAGE im Frühjahr 2017 seine Eröffnung feiern.

Deine Unterstützung fängt die Sonne ein

Werde Patin oder Pate von einer Solarzelle, helfe den Garten zu begrünen oder sorge für ein gutes Klima durch die Finanzierung der Dreifach-Verglasung. Du kannst dich mit Yoga- oder einer Massagestunde belohnen im guten Wissen, dass ohne dich diese Oase nicht zustande gekommen wäre. Egal welche Belohnung du dir aussuchst, sie trägt schmackhafte Früchte im hauseigenen Permakulturgarten. Gib, worauf du Lust hast und nimm, was zu dir passt.