Workshop Kleiderdesignerin

von Anne-Sophie Villard

Geneva

Ich habe einen unglaublichen Raum verschaffen, um endlich ein kreatives Atelier und einen Showroom zu haben, in dem ich euch empfangen kann. Aber er braucht viele Einrichtungen und neue Ausstattung.

Crowdfunding-Projekt teilen

CHF 18’465

52% von CHF 35’000

"52 %"
Zusatzzielä
  • Finanzierungsziel: CHF 15’000 erreicht
  • Zusatzziel: CHF 35’000
  • Unabhängig vom Erreichen des Zusatzziels werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

79 Unterstützer*innen

14 Tage verbleibend

Gründung und Einrichtung eines Kreativateliers in Genf

Mein Projekt ist die Neugestaltung und Dekoration des neuen Atelierraums, den ich gerade erhalten habe.

Es soll ein einzigartiger Ort in Genf werden, der der Arbeit, durch mein Nähatelier, und der Begegnung, durch meinen neuen Showroom, gewidmet ist.

Unter 60 Bewerbern, ohne jeglichen Schleichweg (das muss man in Genf doch erwähnen! ;) ) ahnte ich nicht, dass ich das Glück haben würde, dieses Atelier zu bekommen, das viel größer ist als mein vorheriges, mitten im Herzen von Genf. Ein heller und freundlicher Raum, der wunderbare Ideen und Projekte hervorbringt!

Ich möchte aus diesem Raum einen Arbeitsort (Nähatelier) und einen Treffpunkt (Showroom) machen. Dafür muss ich Geld sammeln, um neue Nähausstattung zu kaufen (das wichtigste für meinen Beruf) und eine praktische und schöne Einrichtung, um Dich und alle meine Kunden in einem zauberhaften, eleganten und verträumten Raum empfangen zu können.

Das Besondere an meinem Projekt

Ich bin eine der seltenen Designerinnen von Brautkleidern in Genf. Und einen Raum zu haben, der Träume, Sanftheit und Schönheit ausstrahlt, ist eines der wichtigsten Elemente in meinem Bereich. Neben der kreativen Erfahrung möchte ich meinen zukünftigen Bräuten und allen meinen Kundinnen einen schönen Moment an diesem magischen Ort bereiten. Ein Ort, der so viel Potenzial hat und der Modenschauen und Veranstaltungen beherbergen könnte, aber vor allem Inspiration und die Freude, jeden Tag etwas Neues zu schaffen.

Es gibt nur wenige Schweizer Handwerker, die diesen Beruf ausüben.

Mit dem gesammelten Geld kann ich finanzieren :

  • Das Material für den Showroom ca. CHF 8000.-
  • Die unentbehrlichen Dinge, um das Atelier einzurichten ca. CHF 4500.-.
  • Deckung der Kosten für die Crowdfunding-Kampagne CHF 2 500.- (und ja, man würde es nicht denken, aber die ganze Kampagne kostet ziemlich viel Geld!)

In einem zweiten Schritt möchte ich

  • Neue professionelle Nähmaschinen kaufen CHF 5000.-
  • Die Terrasse für die Modeschauen renovieren CHF 6000.-
  • Das Badezimmer für Deinen Komfort renovieren CHF 3000.-

Entdecke im Folgenden die verschiedenen Lose