Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

@filmbetrachterin: Vielen Dank für die Rückmeldung und auch Unterstützung! Wann und wo genau das gerettete Filmmaterial gezeigt werde kann, können wir momentan noch nicht sagen. Wir werden aber laufend Updates auf unserer Website www.filmarchiv.at und unserer Facebook-Seite www.facebook.com/filmarchivaustria kommunizieren und freuen uns auch über Vorschläge, Wünsche und Rückmeldungen wie diese. Danke somit auch dafür.
Filmarchiv Austria am 7.12.2016 11:33
User 3 small
Tolles Projekt! Da habe ich als Medienstudent gleich spenden müssen. Es wäre toll wenn der Film auch in Tübingen in Deutschland gezeigt werden könnte, hier gäbe es unter meinen Kom­mi­li­to­nen bereits Interesse.
filmbetrachterin am 7.12.2016 10:48
@Kinemat: Wir hoffen, dass wir das gerettete Material in Form einer Premiere in unserem Metro Kinokulturhaus erstmal im März/April 2017 der Öffentlichkeit präsentieren können! Der genaue Zeitpunkt lässt sich erst sagen, wenn es an die Sicherung sprich Umkopierung und Digitalisierung geht. Infos dazu wird es per Newsletter, hier und natürlich auf Facebook "Filmarchiv Austria" asap geben! Danke für deine wichtige Frage.
Filmarchiv Austria am 6.12.2016 14:34
User 3 small
thank you for your answer...I haven't receive your e-mail yet
best regards!
CELLULOID ANGELS am 6.12.2016 13:05
Dear @CELLULOID ANGELS, thank you for your message here and also via e-mail. We're so sorry, but there is no french version of our project available here. But in a few minutes, you will receive more detailed information via e-mail. Thank you for your interest and support!
Filmarchiv Austria am 6.12.2016 11:44
@rayway82: die angesprochene Belohnung beinhaltet Eintritt, Softdrink und Popcorn für eine Person. Hoffen, dir damit geholfen zu haben. Wir freue uns schon auf dich und deine Begleitung! :-)
Filmarchiv Austria am 6.12.2016 11:38
User 3 small
Hello
we are www.celluloid-angels.com/en
we have a community of 17000 french fans of film restoration
How can we help? Any french version avalaible (comments) ?
CELLULOID ANGELS am 6.12.2016 10:56
User 4 small
Liebes #Filmretten-Team, ich hätte eine Frage zur 35€-Belohnung: Beinhaltet das den Eintritt für eine oder für zwei Personen? Wegen der Begleitung warats gwesen...
rayway82 am 5.12.2016 20:11
User 3 small
Liebe Filmarchivler, könnt ihr absehen, wann die Premiere sein wird?
Kinemat am 3.12.2016 20:26
Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene».
Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen: Verfasse eine News, einen Post oder Tweet!
Woody wemakeit am 8.11.2016 16:23
Da hast du leider vollkommen recht @bla ! Wir danken dir für deine Unterstützung und den Zuspruch! Wir hoffen, dass wir die breite Crowd erreichen, die genau so denkt! #MehrDennJe
Filmarchiv Austria am 25.10.2016 11:53
User 3 small
gerade jetzt ein ganz wichtiges projekt!
bla am 25.10.2016 11:39
Thank you so much dear Fons Castermans! Yes, there are future plans of a release of the restored film and an new book (film+text-edition), but therefore we have to save the new material first. Thank you for your support, we appreciate it so much.
Filmarchiv Austria am 24.10.2016 23:52
User 1 small
Are their future plans to release the restored film on DVD? If have the earlier Filmarchiv Film+Text edition, based on the Amsterdam print, but this has of course become quite obsolete after the new findings.
I sincerely hope your campaign will be successful. I've pledged as much as I can spare at the moment. These efforts need all the help they can get.

Thanks.

Fons Castermans
fons castermans am 24.10.2016 12:07
Danke dir lieber KlausM, wir hoffen auch auf eine gemeinsame erfolgreiche Filmrettung, denn es geht hierbei tatsächlich um Mehr als nur einen Film.
Filmarchiv Austria am 23.10.2016 01:21
User 1 small
Ich war heute bei der Projektpräsentation und habe wieder sehr viel bezüglich unserer Geschichte dazugelernt. Ich drücke fest die Daumen, dass das Projekt erfolgreich ist! Dieser Film muss gerettet und von vielen gesehen werden.
KlausM am 22.10.2016 22:43