Worum gehts?

Es geht um ein Buch, das die Dimensionen der Flüchtlingskrise offenlegt und beschreibt – auf sozialer und individueller, auf politischer und zivilgesellschaftlicher Ebene, in rechtlicher und historischer in organisatorischer und geographischer Hinsicht. Ziel ist es ein Zeitdokument zu erstellen, das auch in 20 Jahren noch von Relevanz sein soll. Gleichzeitig ist es eine Erinnerung an den Herbst 2015. Mit deiner Unterstützung ermöglichst du die Produktion dieses Buches.

Picture 1dd4b230 2ae5 4f04 a939 e2e76af3e224Picture 237c17c1 7a11 4e61 8bd2 e46f0ab48d9dPicture d7744a5e 5b49 4639 a6ad 1b8c5886620aPicture 301a8389 6ab1 40f2 b575 d52b9202f650Picture 73b99c10 419d 4dee b2f6 a685c2e75f6b

Wer profitiert?

Der Reingewinn geht in gleichen Teilen an den Verein Ute Bock sowie den Train of Hope. Das Minimalziel ist es, eine Auflage von 1.000 Stück zu produzieren. Wenn wir es schaffen die Auflage zu verkaufen ergibt das einen Reingewinn von 25.000€. Das Maximalziel ist es eine Auflage von 1.500 Stk. zu produzieren. Wenn wir es schaffen diese Auflage zu verkaufen ergäbe sich ein Reingewinn von 38.060€. Das wäre doch schön.

Wer ist dabei?

Stefanie Sargnagel, Rainer Nowak, Sibylle Hamann, Edith Meinhart, Klaus Schwertner, Julian und Ashley (Train of Hope), Ute Bock, Eva Winroither, Nina Horaczek u.v.a. Die Fotos kommen von mir.

Picture e127b5c2 ec77 41c4 8978 c0eec8f40924Picture e5bff16c c1b0 4ca1 b0f6 a72ded98e12fPicture ebbe6a9b ef22 4e59 905c 3b9d197b491bPicture ae973a9a afd4 4edd 97a9 ee142e73811ePicture 39a4af97 8f6d 4326 8558 c2b1a7952f02Picture cb4495a3 2cfa 40de 8376 e902b3a15efc

Wofür brauchen wir das Geld?

Mit eurem Geld werden die Druckkosten für die gesamte Auflage finanziert.

Was kommt von uns?

Alle AutorInnen stellen die Texte unentgeltlich zur Verfügung, ich gebe die Bilder dazu. Unser spitzenmäßiger Grafiker Michael Fetz sowie das Lektorat arbeiten ebenfalls gratis.

Picture 4558d638 5a47 4f46 a5e8 c69e34171a04Picture f5fe6da9 89c9 4232 8ad0 0ea86938ffbcPicture ca621535 3769 40e5 bb9c 77997ed4ae47Picture 60a0c7e2 cc33 4e1c 95cd 334af9ce4c61Picture 4b71609a 6b62 430c 8993 d65f754f4f49Picture cf5bee4d ce65 453b b3fc d9a060903df7

Wie wird das Buch aussehen?

240 Seiten, Format 16,5x24cm., Fadenheftung, Auflage 1.000 Stück, zahlreiche farbige Abbildungen.

Der Reingewinn (= Erlös minus Produktions- und Versandkosten) geht zu gleichen Teilen an den Verein Ute Bock und Train of Hope.