«Songs from the vault» – ein kollaboratives Werk!

Neun grandios wandlungsfähige Sänger und eine Sängerin haben in den letzten drei Jahren mit uns ein Album mit überraschenden Momenten aus Indie, Alternative, Rock, Pop, Reggae und Hip-Hop zu einem wunderbaren Gesamtwerk zusammengefügt und aufgenommen: Tobias Carshey (ex-Strozzini), Valentin Kugler (Me, Valentine & You), Tobey Lucas, Thorsten Polomski (Lyvten), Pascal Schulz (Gran Noir), Roland Häusler und Simon Oestrup (me.man.machine), Nicolas Winet (Dean Denmark), Juli Klingler (ex-My Eve Proposal) und die Kunstfigur Davud Dushku.

Diesen Ausnahmekünstlern haben wir es nicht leicht gemacht: Sie mussten Ihre Texte und Melodien für Songs komponieren, die sie nicht selber geschrieben haben; auf Musik, die meist diametral anders klingt als das, was sie in ihren eigenen Bands machen. Nun ist es an der Zeit, dieses Werk mit einem physischen Release zu würdigen. Und jedem Song ein eigenständiges Video zu widmen.

Hier gehts zum ganzen Song auf Soundcloud!

Songs from the Vault – ein fescher Zeitzeuge!

Das Album mit dem Titel «Songs from the vault» hält in einer Momentaufnahme als Zeitdokument fest, welche Vielfalt die lokale Zürcher Szene zu bieten hat. Dieses einmalige Projekt erzeugt Reibungsfläche sowie –energie und fördert die musikalische Vernetzung der ProtagonistInnen sowie deren Bands untereinander. Dass dabei der Spass hörbar im Vordergrund steht, versteht sich von selbst, wobei bei der Qualität keine Abstriche gemacht werden. Das Album soll darum auf einer wunderschön aufgemachten Gatefold-Vinyl veröffentlicht werden. Jeder Schallplatte wird eine CD und ein Download-Code beigelegt. Für die Veröffentlichung konnten wir das kleine aber feine Label Lakedrive Records International gewinnen.

FRED&WALT – die verrückten Hühner?

FRED&WALT sind seit vielen Jahren fest in der Zürcher Musikszene verankert. FRED a.k.a. Steff Kerkhof, Stadtzürcher holländischer Abstammung, spielte für verschiedene Formationen wie Elverson, Keadaar, Skyfire und aktuell LYVTEN. Der Rheintaler WALT a.k.a. Markus Krucker war Bassist bei der Indie-Band My Eve Proposal und zupfte den akustischen Bass beim Shortbread Cookies Magical String Orchestra. FRED&WALT produzieren seit November 2013 gemeinsam Musik und haben seither an diesem Album geschrieben, aufgenommen, gemixt, die Sänger eingeladen und alles weitere organisiert.

MMYDCT – Money makes your dream come true!

Nebst der Standardausführung der Vinyl gibt es eine Special Edition Vinyl, Goodies wie z.B. FRED&WALT-T-Shirts oder From-the-Vault-Schnaps, mit denen ihr eure Pakete abrunden könnt.

Mixes, Mastering, Grafik, Videos… da kommt ganz schön was zusammen! Unser erweitertes Team für diese Produktionsteile macht uns einen Freundschaftspreis – jedoch würden wir uns freuen, wenn wir ihnen letztlich einen fairen Lohn zahlen können. Mit dieser Crowdfunding Kampagne möchten wir daher 7500 Franken ins Budget fliessen lassen. Ihr bekommt dafür zum Beispiel die Gelegenheit, eine Vinyl aus der ersten limitierten Kleinauflage zu ergattern.

Wir freuen uns sehr, wenn ihr dieses einmalige Projekt unterstützt. Ihr tragt damit dazu bei, die Vernetzung der Akteure und Akteurinnen der hiesigen Szene zu fördern: Dieser Release macht die Vernetzung nämlich sichtbar und soll MusikerInnen dazu ermutigen, kreativ zusammenzuarbeiten.

Wir danken euch sehr dafür!