Picture 44b8dbcd 8fbd 4dcd 9fac c4edc6fcccd0

Was ist FRIEDTIE?

FRIEDTIE sind drei Freunde, die sich zusammen gesetzt haben und beschlossen etwas Neues zu probieren, etwas aussergewöhnliches zu machen. Da wir uns alle für Mode interessieren, war die Idee eines Modelabels nicht weither geholt. Jedoch gibt es davon schon so viele wie Sand am Meer. Man muss also herausstechen. Aber wie? Dann kam die Idee: Bei den Pfadfindern färbten wir einmal Tshirts im klassischen Hippie-Farbkreisel-Stil. Wir möchten klassische TieDye-Shirts machen, jedoch auch unser Können am Siebdruck messen. So sollte eine erste Kollektion entstehen, die Batik-Shirts aber auch «normale» Printhirts beinhaltet. Haben wir damit Erfolg, möchten wir unser Sortiment in Form von Accessoires, Rucksäcken, Mützen etc. ausweiten.

Content

Das Besondere an meinem Projekt

Wie du lesen kannst, fehlt es uns nicht an Ideen und Motivation. Dies war jedoch nicht immer so. Besonders ein Person in unserem Trio hatte lange mit psychischen Problemen zu kämpfen. In einem längeren Psychiatrieaufenthalt entdeckte er das Nähen und der Umgang mit Stoffen für sich. Zudem wären unsere Stücke ein farbige Abwechslung zu dem sonst eher tristen Alltag und der mittlerweile gleichbleibenden Mode.

Content

Dafür brauche ich Unterstützung

Einen grossen Teil werden wir aus unserer eigenen Tasche finanzieren. Was uns jedoch noch fehlt sind eine Nähmaschine und Siebdruckmaterialien. Diese sind zugleich auch der Kostenaufwändigste Teil unseres Projektes. Zudem möchten wir unsere Stücke aus Fairtrade Stoff machen, was auch nicht gerade billig ist. Die Umwelt dankt.

Content