Generationenhaus Engel Haus

In Twann befindet sich das grösste und kunsthistorisch bedeutsame Winzerhaus der Region Bielersee, das nach vielen Jahren Dornröschchenschlaf seiner neuen Nutzung als Generationenhaus zugeführt wird.

Dialog zwischen den Generationen

Wir brauchen dich, um dieses Winzerhaus in ein Generationenhaus mit Kulturangeboten für alle Altersgruppen sowie Wohnraum für ältere Menschen fertig umzubauen. Es stammt aus der Zeit um 1670, wurde mehrfach verändert und stand die letzten 35 Jahre leer. Ab Ende 2017 wird es neu als Ort der Verbindung zwischen den Generationen dienen.

Wir haben schon begonnen – unterstütze uns beim Endspurt

Das Projekt wird von der Dorfbevölkerung und von namhaften Organisationen und Stiftungen finanziell unterstützt. Von den rund CHF 4.6 Mio. die das Projekt kostet, fehlen jedoch noch rund CHF 400’000. Die Umbauarbeiten haben im Frühling 2016 begonnen. Bis Ende Jahr ist der Rohbau fertig. Anschliessend erfolgt der Innenausbau mit Bauende im Herbst 2017. Dein Beitrag erlaubt uns, dass unser Konzept wie geplant umgesetzt werden kann.

Unterstütze den Ausbau einer Gemeinschaftsküche

Unsere Gemeinschaftsküche ermöglicht den Bewohnerinnen und Bewohnern des Engel-Hauses und der Öffentlichkeit, dass sie zusammen kochen und essen können. Jung und Alt treffen sich an diesem Ort und verwöhnen einander kulinarisch. Die Gemeinschaftsküche ist das Herz unseres Hauses, denn die Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Eine zweckmässige Ausstattung mit Kochherd, Backofen, Mikrowellenofen und Kühlschrank kostet 35’000 Franken. Mit deiner Unterstützung finanzierst du diese Küche, förderst die Gemeinschaft und den Dialog und vermittelst den Bewohnern und Besuchern Erlebnisse.

Ein wegweisendes Konzept

Mit unserem Konzept retten wir nicht nur ein historisches Haus vor dem Zerfall und führen es einer innovativen und zeitgemässen Nutzung zu. Denn wir bieten älteren Menschen unserer Dörfer die Möglichkeit, möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung zu leben und wenn nötig auch betreut und gepflegt zu werden. Zudem bieten wir in unseren öffentlichen Räumen generationenübergreifende Kultur- und Freizeitangebote für alle an und beleben so das kulturelle und gesellschaftliche Leben in unserer Region.

Die Genossenschaft Zuhause am Bielersee

Die Wohnbaugenossenschaft Zuhause am Bielersee wurde nach rund zweijähriger Entwicklungsarbeit im Rahmen einer Interessensgruppe im März 2013 in Twann gegründet.

 Wir verfolgen folgende Ziele:

  • Durch den Erwerb, Um- und Ausbau sowie den Betrieb und Unterhalt von in erster Linie historischen Liegenschaften in der Region Bielersee schaffen wir für ältere Menschen günstigen und guten Wohnraum mit Zusatzdienstleistungen.
  • Durch kulturelle Angebote für die Gesamtbevölkerung des Dorfes und der Region tragen wir zum Erhalt der lokalen, regionalen Kultur und zur Förderung des Austausches zwischen den Generationen bei.
  • Durch den Einbezug weiterer Liegenschaften mit gleichem Zweck soll die Organisation in zukünftig wachsen, um das Wohnungs- und Kulturangebot in der Region auszubauen und dabei von Synergien mit den bestehenden Angeboten zu nutzen.

Die Genossenschaft ist steuerbefreit, arbeitet gemeinnützig und orientiert sich an einer nachhaltigen Entwicklungsstrategie.