Heidenarbeit

Wir sind Grimsvötn, eine Band aus dem Dunstkreis der Berner Jazzschule, die sich stilistisch zwischen Alternative Pop und Vulkanmusik bewegt. Nach dem Erstling «Eletif In The Clouds» und zahlreichen Konzerten im letzten Jahr, bringen wir im Sommer 2015 unsere zweite CD in Form einer EP beim Berliner Label Contemplate raus. Die EP mit vier Songs wird klanglich und optisch ein wahres Kleinod mit mehreren Gast-Features und einem pfiffigen Artwork. Neben der Produktion der CD arbeiten wir im Zuge des Releases an Videoclips, organisieren eine Tour für den Herbst 2015 sowie die dazugehörige Promotion! Luzius Schuler, der Kopf der Band ist in dem Video oben dabei zu sehn; er wirkt etwas überlastet. Helft ihm und der Band dabei, dieses sehr umfangreiche Projekt zu realisieren.

Das unterstützt du

Wir benötigen, da wir uns nicht in der kommerziellen Musikbranche bewegen und komplett auf Kulturbeiträge verzichten finanzielle Mittel für folgende Posten:

  • Studiomiete
  • Studiotechniker für Aufnahmen, Mix und Master
  • Graphiker für Artwork & Layout
  • Fotograph
  • CD-Pressung
  • Videoclip-Dreh
  • Spesen (Transport, Verpflegung, Versandkosten)
  • Label/Promoter

Grimsvötn sind:

Claire Huguenin – voc

Luzius Schuler – keys

Christian Spahni – ebass

Domi Chansorn – drums