Kampf gegen die Genitalverstümmelung in Kenia

«Umoja village» – ein Dorf zu dem Männer nur mit Einwilligung der Frauen Zutritt haben!

BITTE AB UND ZU DIE «NEWS» LESEN!

Picture 6c89d008 913d 4c50 94d8 dd1bec104a7cPicture 792afcae 8db5 4832 94d8 1643e1df56b8Picture 5490d33b 8adf 4dc6 a00f 00d435525795Picture 9fa41ad1 a43e 4089 b4d2 1a6d36aafe0cPicture 8ee9f62b 5d83 4d27 a322 f2212bf6f51aPicture 621d6e07 ec16 4260 89fb e456f7c55d22Picture 025eeb28 d6ae 42a4 8ad2 7a1e08334bb0Picture 557817cd 01f3 41e3 85c2 919764091854Picture 60e366f4 e9e3 4727 a84b b676de48f1cf

Ein Frauendorf in der Wüste

Das Frauendorf Umoja village befindet sich im nördlichen Kenia, ein Kilometer westlich von Archer’s Post, einer grösseren Siedlung nördlich von Isiolo. Rebecca Lolosoli ist eine charismatische, unglaublich starke Persönlichkeit, die zusammen mit Gleichgesinnten mit geringen Mittel viel erreicht hat.

Ein Fahrzeug wird dringend benötigt!

Ein 4x4-Fahrzeug ist für Rebecca kein Luxus, sondern eine absolute Notwendigkeit. Es wird ihr und ihren Mitstreiterinnen helfen, auch weiter entfernte Siedlungen und Schulen zu erreichen, um die Frauen gegen die Beschneidung von Mädchen und gegen Kinderheiraten zu mobilisieren.

Content

Weibliche Genitalverstümmelung (FGM)

Weltweit sind rund 200 Millionen Frauen und Mädchen beschnitten. Jeden Tag kommen weitere 6000 bis 8000 dazu. Besonders weit verbreitet ist FGM (Female Genital Mutilation, englisch für ’weibliche Genitalverstümmelung’) in Afrika.

Die 54-Jährige Samburu Rebecca hat 1990 das erste Frauendorf Afrikas gegründet und es «Umoja village» (Suaheli für «vereint») genannt. Im Umoja village finden Frauen und Mädchen Zuflucht, denen entweder von ihren Männern oder Familien Gewalt angetan, die geschlagen, missbraucht und vergewaltigt wurden, oder die mit 12, 13 Jahren zu einer Heirat gezwungen oder beschnitten werden sollten.

Picture 4993e714 f7af 41ff abe3 d5228263b405Picture c26164d9 a494 42fb 8cb5 e603563ada3bPicture 43cab541 c49e 4b8b 8a54 addaf177ecedPicture 2915c32e 1d38 461a 84a6 066549b046daPicture babf22bd 1f27 4fdd 9f4a b1bcc2440b3bPicture 1dff84d5 5dbb 4fea 95f5 627beabe5765Picture 281f7b80 0d1e 4698 87a2 e8732b25f172Picture 6d7da217 fa61 4d6f bcb7 b0a4393e942bPicture 9cbd7a71 c339 42d8 9156 c359f59f07c6Picture 4608ed1d 6913 41da 8a8d 1a808b44af69

Bitte helft mit, dass wir für das Umoja Dorf ein Fahrzeug kaufen können. 1000 Mal herzlichen Dank!

Content

Bei 40°C vier Stunden lang durch den Dornbusch gehen...

Immer dann, wenn wieder ein bisschen Geld vorhanden ist, gehen Rebecca und zwei andere Frauen in die näher und weiter entfernten Dörfer, Siedlungen und Schulen, um die Frauen über ihre Rechte aufzuklären und gegen die weibliche Genitalverstümmelung zu protestieren. Die Fussmärsche durch den trockenen, schattenlosen Busch bei 40° C dauern bis zu vier Stunden – ein Weg! Und sie sind nicht ungefährlich, denn die Frauen sind immer wieder Übergriffen durch Männer ausgesetzt.

Picture 78c961e0 ea97 4cf2 8940 e0192b23ffabPicture 0590c049 6c49 4511 84f4 62232ea90d00Picture fa54a9c1 5335 4a7f 8513 b354352324b7Picture 37860b24 452f 4dfc a1bb 05847b67c3f8Picture 39ca178b cea2 4864 a20b b81307ae6bcbPicture 8d41c9f3 2309 4636 bb3a b8353751d116Picture 036eeee1 fa42 4e7a 9d3a d6c74ea6211dPicture dd20cc8b d01d 48ef b3b9 d7918645866cPicture 21f2c9bd aa20 4c5f b52d f4d36f699e0f

Vision: Die weibliche Beschneidung ausrotten!

Ich lernte Rebecca Lolosoli und ihren Einsatz für die Frauen Anfang 2016 in Archer’s Post näher kennen, war für zwei Wochen ihr Gast und von ihr extrem beeindruckt. Ich beschloss, mich die nächsten Jahre ganz dem Projekt «gegen weibliche Genitalverstümmelung» zu widmen.

Rebecca und ihre Helferinnen benötigen ein Fahrzeug 4x4 in der PickUp-Ausführung, das noch in gutem Zustand ist und mit dem sie auch weiter entfernte Dörfer erreichen können.

Bitte unterstützt unser Projekt. Ihr unterstützt damit Rebeccas Arbeit, die unter anderem in der Beseitigung der furchtbaren genitalen Verstümmelung der Mädchen und der jungen Frauen besteht. Weitere Auskünfte gern unter ’bigsix(at)gmx.net’

HERZLICHEN DANK, AUCH IM NAMEN DES UMOJA VILLAGE.

Picture b674085b 512c 4e02 85b3 5a2eb9f69704Picture ae5d822b fd91 467a a543 dc55ee9ab844Picture 2a88d959 b8c1 4a09 af31 903773ec5eb9Picture 2af60b34 e903 4851 a2d4 ac7e713bed0fPicture f9cd6aa3 ddba 4734 b4ee e5d354afd7b9Picture 17ac1b1a 6040 4610 b31d f210c538092e

Belohnungen

Bei den per Mail bzw. Post (Papierabzüge) zugeschickten Motiven handelt es sich um Bilder, die ich als Profi-Fotograf und Buchautor gemacht habe (einige Beispiele siehe unten).

Picture cca1540e 52a5 4b84 ad20 a1a7b64313eaPicture d71a567a 08cd 4cfc 80f5 abf4d4c961d0Picture cd67924a 33c7 4524 b3f5 41b49e3c4f67Picture ff1b9d6e b722 48d9 bd54 14d0717006dePicture d1e8520c f328 46a4 9594 41b75b5a6cc7Picture e092c55e 100d 484f aba8 36ad89d1b720Picture d2d793cc e344 41b7 83fd b79a7db5fd4cPicture cf488580 54b1 4c36 93c7 ba79cabe4036Picture 1e1aebd8 a69f 4118 a004 e511d26ab082Picture e7e3fc09 c2b8 4d12 8151 6ce5fb5f0497Picture b58d25cf 2fb8 4049 a27a 81b2d34f8e63Picture 2947f1c0 4ef1 4fd1 b10c ddf1ce172288Picture dc07823c b822 4169 b61b d64ffdb63d6dPicture b7f73d0d 0431 4133 9e12 ee585d9d7d71Picture 500677e8 007d 4ede 8a71 526be461a237Picture 9d749906 5408 47fc 89e6 2d1d5d1d00e2