Die vielen Facetten der Hip Hop Kultur...

Mit «Hip Hop Capitol – The Real Movement» wollen wir eine Plattform für Wettbewerb, Austausch, Begegnung und Inspiration verschiedener Sparten der Hip Hop Kultur schaffen. Nebst diesem Zielpublikum möchten wir mit den verschiedenen Wettbewerbs- und Workshopformaten aber auch einem breiteren Publikum Einblick in die facettenreiche – oft durch die Medien verzerrt wiedergegebene – Hip Hop Kultur ermöglichen. Wir bieten Teilnehmern unterschiedlicher Herkunft und Alters die Gelegenheit zur Vernetzung und zum gegenseitigen Austausch.

Der Ursprung

Der Gaskessel bietet für viele Jugendliche einen Freiraum, in dem sie sich vielfältig ausdrücken sowie partizipativ und wirkungsmächtig ihre Lebensumgebung gestalten können. Unter anderem erhielt so auch eine Gruppe junger Breakdancer 2012 die Gelegenheit, die Räumlichkeiten für ihr Training zu nutzen, mit der Auflage, im Gegenzug einen Event zu gestalten und umzusetzen, welcher der Hip Hop Tanz Szene zu Gute kommen würde.

Aufbau / Ablauf Event

Samstag, 9. November 2013

  • 14h00 – 17h30 Breakdance Workshops mit Crazy Legs (Rock Steady Crew) (nicht im Tagespass inbegriffen!)
  • 16h00 – 18h00 kostenloser Graffiti Workshop mit Jazzy Jes & EZ Mike (Rock Steady Crew)
  • 20h00 – 22h00 «Frienemies» (Breakdance Battle)
  • 23h00 – 00h30 «King of the Beats» (Wettbewerb Musikproduktion)
  • 00h30 – 01h30 «Move the Crowd» (DJ & MC Wettbewerb)
  • anschliessend Party mit DJ Skeme Richards (Rock Steady Crew / Sesion 31)

Sonntag, 10. November 2013

  • 12h00 – 13h30 Screening der Dokumentation «Bouncing Cats» (Breakdance in Afrika)
  • 13h30 – 14h30 Podiumsgespräch rund um die Hip Hop Kultur mit Rock Steady Crew
  • 14h30 – 18h00 «Mars vs. Venus» (Battle BBoy gegen BGirl)