Das Projekt

Hotel Portable möchte dir die Möglichkeit eröffnen, aus den eigenen vier Wänden auszubrechen und eine Nacht an einem ausgefallen Ort zu verbringen. Du kannst deine Übernachtung übers Internet buchen und bei der Premiere Anfang 2015 dabei sein, wenn das mobile Hotelzimmer an der Zürcher Hochschule der Künste zu Besuch ist. Du allein entscheidest, an welchem der vorgeschlagenen Orte dein Zuhause für eine Nacht aufgebaut wird. Sei live dabei, wenn sich aus zwei schmalen mobilen Elementen ein ganzes Zimmer mit allem Komfort entfaltet. An Erfrischung, Schlummertrunk oder einer Live-Fernsehshow wird es dir nicht fehlen.

Das Konzept

Das Projekt Hotel Portable entspriesst der Schnittstelle zwischen Kunst und Design und wird sich Dank deiner Hilfe zu einem Dienstleistungsunternehmen mit experimentellem Charakter entfalten können. Wir wollen den Hotelgästen nicht nur eine einmalige Gelegenheit bieten, in einer ausgefallen Umgebung zu nächtigen, sondern auch zu beobachten, welche Prozesse in Gang gesetzt werden, wenn sich das Hotel in einem öffentlichen Gebäude einnistet. Wie verhält sich das Haus gegenüber einem Fremdkörper? Kommt es zu Kontaktaufnahmen, wird aufeinander zugegangen, kommt es gar zu einer Symbiose des Hotelzimmers und des Wirtes und Ernährer in einem infrastrukturellen Sinne?

Im Hotel Portable kann man sich einfach zurückziehen und der Aussenwelt verborgen bleiben oder eines der beiden Element öffnen und dadurch seinen Aufenthalt wie auf einer Bühne zelebrieren und Leute zum Kaffe einladen.

Unterstützt uns weil...

das Hotel Portable die Voraussetzungen schafft, dass Menschen an einem öffentlichen Ort und zugleich in den selbst mitgebrachten vier Wänden zu Gast sein können. Dadurch lebt man in einem Fremdkörper im Gebäude und kann es aus einer neuen Perspektive in einer einmaligen Atmosphäre erleben.

mit deiner finanziellen Unterstützung hilfst du uns nicht nur, ein mobiles Hotelzimmer zu realisieren, sondern auch ein Objekt, durch dessen Präsenz ein spannender Prozess in Gange gesetzt wird.

Diesen werden wir für alle zugänglich auf einer eigens kreierten Website dokumentieren. Als Dank für deine Unterstützung, laden wir dich herzlich zum Premiereapero von Hotel Portable ein, wenn es im Januar 2015 in der neuen Zürcher Kunsthochschule eröffnet wird.