Darum geht es

«Kinder im Gespräch» organisiert am Samstag, 21. November, 14.00–17.00 Uhr im Südpol Kriens ein Kinderfest mit Schtärneföifi, Kinderschminken, Märchenerzähler Ole, der Ludothek Kriens und einem Wettbewerb.

Unser Projekt

Das Ziel von «Kinder im Gespräch» ist, Aufmerksamkeit für die Situation von Kindern aus suchtbelasteten Familien zu erlangen. Wir haben das Kinder-Lesebuch «Verwandlungen» herausgegeben. Dieses Jahr organisieren wir einen zweitätigen Event: 

  • 20. November: Podium «Ich seh Dich. Kinder aus suchtbelasteten Familien»
  • Samstag, 21. November: Kinderfest

Dafür brauchen wir Eure Unterstützung

Laut Schätzungen finden sich in jeder Schulklasse zwei Schülerinnen oder Schüler, die aus einer suchtbelasteten Familie kommen. Auch Du oder Deine Kinder kennen wahrscheinlich so ein Kind. Hilf uns bitte, für die Situation dieser Kinder zu sensibilisieren, in dem Du unser Budget für unser Kinderfest unterstützt.

Das bekommst Du von uns

Da wir am Kinderfest eine Kollekte aufstellen, können wir keine Gratistickets verschenken.
Aber pro gespendeten CHF 50 verschenken wir ein A3-Poster einer «Verwandlungen»-Illustration nach Wahl (siehe unten). Ab 100 Franken gibts das Kinderlesebuch «Verwandlungen» als Geschenk und ab CHF 500 offerieren wir 1.5 h Lesung/Workshop zum Thema.