Darum geht’s

Die Förderung von Bildung und der soziale Austausch mit Gleichgesinnten liegt uns sehr am Herzen. Dazu haben wir das Impuls Forum ins Leben gerufen. Es bietet im Endausbau 18 bis 20 interessante Vorträge pro Jahr zu aktuellen Themen aus Gesundheit, Politik, Religion, Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft.

Im Herbst 2017 starten wir mit den ersten sechs Vorträgen. Die Veranstaltungen finden jeweils Montags von 09.30 Uhr bis 11.45 Uhr statt. Die ersten sechs Themen sind:

02.10.2017: Gesund älter werden - wie geht das?

09.10.2017: Friedensboten oder Racheengel

16.10.2017: Fremde, Fluchten, Flüchtigkeiten - Das Unbehagen in Europa

23.10.2017: West und Ost in Europa - zwischen europäischer Wiedervereinigung und mentalem eisernem Vorhang

30.10.2017: Ordnung und Gewalt: Die Sowjetunion im Zeitalter der Moderne

06.11.2017: Die Macht der Kränkung

Sie finden alle weiteren Informationen auf www.impuls-forum.ch.

Das Impuls Forum wird im Kino Cinewil in Wil/SG durchgeführt. Die Nähe zum Bahnhof, ausreichend Parkplätze sowie eine Top-Infrastruktur sind ideale Rahmenbedingungen, die Sie als Teilnehmer vorfinden werden.

Vor und nach den Veranstaltungen kann der persönliche Austausch mit anderen TeilnehmernInnen im Café des Kinos gepflegt werden.

Warum Ihre Unterstützung so wertvoll ist

Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie den Aufbau des Impuls Forums. Die Veranstaltungsreihe soll in ein bis zwei Jahren selbsttragend sein. Die Kosten von CHF 30’000.- für Webseite, Werbung, Miete der Infrastruktur und die Honorare für die Referenten müssen vorfinanziert werden.

Dafür ist Ihre Unterstützung so wertvoll. Vielen herzlichen Dank dafür!

Die Belohnungen

Inspirierende Vorträge erleben, viele Gleichgesinnte treffen, Antworten auf wichtige Fragen erhalten: So werden Sie als Unterstützer des Impuls Forums belohnt – ein Dankeschön für Ihre Förderung der regionalen Kultur!