In die Welt der Insekten eintauchen

Die Insekten nehmen weltweit rasant ab – mit unabsehbaren Folgen auch für uns Menschen. Doch wir unternehmen etwas dagegen: Mit modernster Technik schaffen wir ein einmaliges Erlebnis, mit dem wir die Bevölkerung für die Wichtigkeit der Insekten sensibilisieren können.

Picture d30234ad b913 416b b53f 13a93e9fc440Picture 88047d97 f877 4138 9385 7eb64a95057aPicture 41f3fa3b 5f15 4f6b 8e23 832a4ac60a6c

Den Insekten helfen

Flattere als Insekt durch die Landschaft – entdecke Schmetterlinge und Wildbienen, verfolge rasante Jagdszenen, nutze verschiedene Sinne und weiche Gefahren aus.

Die Insekten-Flugsimulatoren werden in den Jahren 2022–25 im Rahmen von zwei (Wander-)Ausstellungen in der ganzen Deutsch- und Westschweiz unterwegs sein – mit grossem Rahmenprogramm und vielen Tipps, wie man den Insekten helfen kann.Die beiden Ausstellungen sind ein zentraler Teil der Aktivitäten zum 100-Jahr-Jubiläum von BirdLife Schweiz im Jahr 2022.

Wir sind der Dachverband von 450 lokalen Naturschutzvereinen und setzen uns für die Biodiversität von lokal bis weltweit ein – mit konkreten Projekten für die Vogelwelt, aber auch für die Insekten. Die Teams der drei BirdLife-Naturzentren Klingnauer Stausee, Neeracherried und La Sauge sowie die Crew von Somniacs – die Entwickler des Vogelflugsimulators «Birdly» – arbeiten mit Hochdruck daran, dass Du nächstes Jahr als Insekt abheben kannst.

Picture 56266edf d441 43ed bbf1 7b5fbfc29b83Picture c8262393 4190 41fd b358 7e8ee4dc3290

Dein Beitrag für die Insekten

Hilf uns, das Insekten-Flugsimulatoren-Erlebnis zu realisieren: Mit Deinem Beitrag können wir den Lebensraum der Insekten realitätsnah simulieren – und wir können dafür sorgen, dass man auf dem Flug möglichst eindrückliche Geschichten erlebt.

Picture 094b6140 fa0f 44b7 a684 50e187aa1a6cPicture 7d3cb2df 7ef7 4605 aff0 f8703ce4af82Picture bae3a085 4199 4de7 8a34 c1bbec62ba4f