¯\_(ツ)_/¯Hoppla, das Video wurde vom Projektinitianten entfernt.

Wir helfen jungen Menschen ins Leben zu finden. Unser Sozialprojekt braucht dringend einen letzten finanziellen Anstoss. Werde Teil von InSich – wo Menschen zu sich finden.

CHF 61’090

101% von CHF 60’000

101 %
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

109 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 5.7.2018

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...

Unser Sozialprojekt ist noch ganz jung und braucht dringend einen letzten finanziellen Anstoss für den Restaufbau.

Wir haben schon viel geschafft: Ein einzigartiges Konzept, erste berührende Erfolge, viele Interessenten, die wichtigsten Renovationen im idyllischen Burgunderhaus und dessen verwunschenem Park. Es wurde viel investiert an Herzblut, Eigenkapital und handfestem Anpacken. Jetzt brauchen wir dich, um die Aufbauphase zu vollenden.

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Werde Teil des Zaubers an diesem faszinierenden Ort und hilf mit, Wege und Chancen durch deine Unterstützung zu erschaffen!

Unsere Vision, unser Ziel - Werde, der du bist

Wir möchten…

  • Erfahrungen ermöglichen, in der Natur, mit Tieren, in einem rhythmischen Tages- und Jahresablauf.
  • einen familiären Rahmen zur Verfügung stellen, an einem sicheren, abgeschirmten Ort und dennoch mitten im Leben und der Gesellschaft.
  • den Menschen helfen, wieder einen Sinn zu finden durch Meditation, Yoga, Kunsttherapie, Musik, Sport, Outdoorerlebnisse, dreidimensionales Gestalten, Tiergestütze Therapie mit unseren Pferden, Psychotherapie, professionelle Begleitung und arbeitsagogisches Tätigsein in unseren Arbeitsbereichen Garten, Hauswirtschaft, Küche, Tierbetreuung und Landwirtschaft.

Ziel ist es, sich selbst und andere zu erleben. Sich zu reflektieren und dadurch innere Stärkung, Kraft und Motivation aufzubauen, um wieder bereit zu sein für die Herausforderungen des Lebens.

Wir glauben an die Wichtigkeit da zu sein, ein alternatives, ganzheitliches Angebot, eine Anschlusslösung zur herkömmlichen Psychiatrie und anderen Wohnheimen zu stellen mit «SinnZeitRaum», um «inSich» ankommen zu dürfen, bevor man gestärkt wieder nach aussen tritt. Wir sind mit unerschütterlicher Energie, mit Herz und Seele dabei.

Was uns noch fehlt...

Der letzte Schliff, die helfende Hand, eine Stütze auf den letzten Metern. Wir benötigen insgesamt noch Fr. 60’000.-, um das Fundament zu besiegeln und für die Zukunft stabil und tragfähig zu sein. Es steht noch einiges an: weitere kleinere Renovationen in und ums Haus, Kosten für die Tierversorgung, die Unterstützung von Klienten, denen die Finanzierung durch Behörden fehlt, die Aufrüstung unserer bescheidenen Räumlichkeiten und Einrichtung. Die anstehenden Investitionen sind alle wichtig und wertvoll, der Weg zum «fertigen Betrieb» ist in vollem Gange.

Hilf mit, die Lücke im Netz zu schliessen, Menschen in der Not zu tragen und den zauberhaften Rosenhof wieder zum Leuchten zu bringen.

Wir danken dir von ganzem Herzen für deine Unterstützung!

Erlebe unser Angebot ganz persönlich in einer unserer Belohnungen. Wir freuen uns auf dich.

Das Team Insich - Eine gelungene Mischung aus den Fachbereichen Therapie, Pädagogik und Agogik.

Erfahre mehr über uns auf www.insichins.ch.