Darum geht's:

Wir sind eine junge Reggaeband aus Zürich, die bisher vor allem mit verschiedenen Sängern (Elijah, Dodo, Phenomden) live unterwegs war. Als Gitarrist und Leadsänger der Dubby Conquerors hat sich De Luca dieses Jahr einen Traum erfüllt: Mit der ganzen Band hat er sein Debut-Album komponiert, produziert und herausgegeben. Ein sehr vielseitiges Album, dass vor allem auf Roots-Reggae basiert. Positive und vor allem tanzbare Musik für sonnige Gemüter!

Unser Wunsch:

Schon immer wollten wir einen Videoclip zu einem unserer Songs drehen. Da wir unser Album aus eigener Tasche finanziert haben, ist uns für einen Videoclip nichts mehr übrig geblieben. Mit deiner Unterstützung ermöglichst du uns das Drehen eines Musikvideos mit einem professionellen Filmteam (Filmgerberei, Zürich) in einem idyllischen, süditalienischen Dorf. In dieser Umgebung können wir perfekt die Thematik des Songs aufgreifen und auch die süditalienische Mentalität auffangen.

Das Lied: «Italiano»

Im Song erzählt De Luca seine Geschichte – die eines in der Schweiz lebenden Italieners, der sich einerseits nach seiner Heimat sehnt, sich andererseits in der Schweiz sehr wohl fühlt. «In Italien der Schweizer sein – in der Schweiz der Italiener»: Wo genau gehört er eigentlich hin? De Luca spielt mit Klischees, vergleicht die beiden Länder witzig miteinander und spricht auch politische Probleme an. Ein toller Song, der unbedingt einen Videoclip braucht!

Moneybusiness:

Das Drehen eines Musikvideos ist nicht ganz billig. Uns werden viele Kosten entstehen, zum Beispiel die Kameramiete, Fahrtspesen, Übernachtung, Verpflegung und und und…

Bitte bitte unterstützt uns! Ihr profitiert im Gegenzug von unseren einzigartigen Geschenken...