Anmeldung Album Release Party "JäckJönes' Rockzirkus".Von JäckJönes, am 25.10.2016 16:30

Hallo zusammen,

Wie bereits angekündigt, findet am 11. November ab 20:00h die Albumrelease Party im S-ka Kulturklub in Altnau statt (s-ka.ch).

Ich wäre froh, wenn ihr mir kurz eine eMail auf info@rockzirkus.ch schreibt, ob ihr zur Party kommt und ob ihr ev. noch jemanden mitbringt. Alternativ auch gerne ein SMS auf mein Handy.

Nun aber zu den News:

Die CD ist beim Presswerk in Auftrag gegeben worden. Wir rechnen damit in ca 2 Wochen die Silberlinge in Händen halten zu können, also hoffentlich rechtzeitig zur Party.

Wer nicht so lange warten kann, dem wird natürlich geholfen. Das Album und auch die einzelnen Songs sind seit gestern auf igroove.ch als Hörprobe verfügbar und können da auch als mp3 files auf Tablet, Mobile oder Laptop heruntergeladen werden, wahlweise einzelne Files oder das ganze Album.

Einfach JäckJönes im Suchfenster eingeben und schon kann’s los gehen.

Wir hoffen natürlich auf gute Bewertungen und möglichst viele Downloads, damit unser Album auch auf igroove prominent vertreten wird. See you soon!

Eure JäckJönes

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

JäckJönes Album Release PartyVon JäckJönes, am 22.9.2016 19:55

Hallöchen alle zusammen,

lange ist’s her seit wir uns aus dieser Ecke das letzte mal gemeldet haben. Inzwischen hatten wir einen super Sommer und Spätsommer und inzwischen wird’s langsam Herbst – Indian Summer Time. Und damit kommt ein wichtiger Event immer näher!!!!

Das Datum für die Album Release Party steht – wir feiern am Freitagabend, dem 11. November 2016 im Ska Kulturklub in Altnau die Taufe unseres offiziellen Erstlings.

Bitte reserviert euch dieses Datum.

Zur Zeit warten wir ungeduldig auf den überarbeiteten Mix unserer Songs. Sobald die o.k. sind, kann gemastert werden und der EP auf igroove publiziert sowie die CDs gepresst werden. Also Hopp Mäsi, hopp!

Uebrigens haben wir das Design zum Album Cover auch bereits im Kasten ... soviel verraten wir schon mal: es ist mega cool und ihr werdet es lieben!

So das war’s mal für’s erste – immer schön Augen und Ohren offen halten – Rock steady!

Eure JäckJönes

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

JaeckJoenes Debut Album - jetzt geht's losVon JäckJönes, am 14.7.2016 15:34

Hoi zäme,

es ist soweit, wir sind kurz vor dem ersten Aufnahme Tag.

Heute Abend werden wir in Sommeri bei Amriswil zusammen mit unserem Tonengineer und Aufnahmeleiter Mäsi Bollier das Setup im Proberaum aufbauen.

Da werden das Schlagzeug und die Verstärkeranlagen mikrophoniert, die Stageboxen, Mischer und Recording Equipment aufgestellt und gestöpselt, das Ganze eingepegelt etc. etc. ...    und natürlich `ne Menge Bier, Mineral und Snacks im Proberaum deponiert, muss ja keiner Hunger und Durst leiden.

Morgen, Freitagabend wird dann der erste Song aufgenommen .... UuuhhhAhhh ... freu, freu!!!!

Wir werden ab und zu mal eine Videokamera mitlaufen lassen und sicher auch ein paar Fotos schiessen, die wir dann auf FB unter JäckJönes posten.

=>    https://www.facebook.com/groups/775291125903549 

Einige von euch haben als Belohnung etwas «Studio schnuppern» während den Aufnahmen eingelöst.

Das wäre also am kommenden Sonntag, 17.07.2016 oder aber am Samstag, 23.07.2016 nächste Woche möglich.

   => Adresse Aufnahmelokation:    L&S Design, Hauptstrasse 34, 8580 Sommeri  (hinterer Eingang bei Auslieferung)

Schicke mir einfach eine SMS oder Email und wir machen das dann zusammen ab.

Rock steady!

Josh

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

JJ Aufnahme Termine stehenVon JäckJönes, am 29.4.2016 08:26

Hallo Leute

die Aufnahmetermine stehen nun: vom 14. Juli – 24. Juli machen wir unsere Aufnahmen, jeweils Fr – So ...

Wir sind fleissig dran die Songs zu proben, feilen an den Arrangements herum etc.

Aufruf an diejenigen, die sich ihre Belohnung als Unterstützer bald mal abholen wollen. Schreibt mir einfach bitte eure Terminvorstellungen, z.B. wegen Abhängen bei einem Bierchen im Proberaum oder Jam Session oder Privatkonzert ...

Wir sind immer am Mittwochabend ab 19:00h im Proberaum in Sommeri.

Bitte vergesst auch nicht unseren Gig Kalender auf rockzirkus.ch anzuschauen – wir freuen uns nämlich auf regen Konzertbesuch!

Na dann, geniesst die Tage und den beginnenden Sommer, ihr hört wieder von mir ...

Liebe Grüsse

Josh

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

S U P E R - we made it!Von JäckJönes, am 24.3.2016 13:52

Es ist einfach mega cool, wir haben es geschafft – Dank euch allen!

A dream comes true ... Kürzlich haben wir verschiedene Gespräche mit Tonmeistern geführt. Die Aufnahme – Termine sind auf Mitte Juli gesetzt. Unser Proberaum wurde inspiziert und für tauglich befunden um da anständige Basetracks aufzunehmen. Ganz im Sinne von «Garage Style»!

Wir gehen davon aus, den Basetrack je Song 2 – 4 x aufzunehmen. Der beste Track jedes Songs wird dann für die weiteren Arbeiten ausgewählt, die Overdubs für Gesang, Soloinstrumente etc. anschliessend eingespielt. EXCITING! .... Doch bis es soweit ist haben wir noch einiges zu tun.

Jetzt geht’s an die detaillierte Aufnahmeplanung, definitive Songauswahl, Feinschliff am Arrangement und Songtexte und – proben, proben, proben – bis die Finger bluten und das Halszäpfli sich wie Schleifpapier anfühlt ...

Und wer weiss, falls wir noch ein paar Fränkli mehr sammeln können, reicht’s ja dann vielleicht tatsächlich für eine kleine Auflage von VINYLs? – man wär das cool! ... und soooo VINTAGE!!!!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

User 4 small
Hej, herzliche Gratulation zu diesem Erfolg. Ich freu mich echt für euch und wünsche gutes Gelingen im Studio.
Groovige Grüsse

Pit
Pit2016 am 24.3.2016 14:15

Wir waren nicht untätig ...Von JäckJönes, am 21.3.2016 13:06

Am Wochenende durften wir im ORIENT in Schaffhausen Jogis Geburtstag feiern. Der Unterstützungsaufruf von Eve hat uns nochmals einige Fränkli für unser Album reingespühlt. Das Album wird langsam fassbar! Danke an alle! ... und jetzt noch den Endspurt hinlegen und die JäckJönes werden ihr Big Smile für einige Wochen nicht mehr vom Gesicht weg bekommen.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wir stellen die Songs vorVon JäckJönes, am 11.3.2016 13:36

In the sea of neon city lights

Es wird nun musikalisch etwas ruhiger. Jogi und Josh haben diesen Song ursprünglich fürs Duo (Piano & Gitarre) geschrieben und viel Emotionen in den Song gepflanzt. Ein picked E-Gitarren Intro die Tonleiter runter über mehrere 9er – maj-7er Akkord Paare kündigen die Melancholie dieses Songes bereits an. Letzlich führt ein etwas an Pink Floyd erinnernde Bridge über Halbtonschritte zum musikalischen Thema des Verses ... tja, und es bleibt melancholisch auf Fmaj7.

Vielleicht etwas verwirrend, musikalisch aber eines der schönsten Intros die wir spielen.

Nun aber zur Geschichte, die da erzählt wird. Wie könnte es anders sein, bei so viel Melancholie. Hier geht’s um das ganz grosse Thema der verlorenen Liebe. Das Melodram spielt vor der Kulisse eines Meeres von Neonlichtern der Grosstadt – «A lost soul in the sea of neon city lights». Feunde die dich trösten wollen und deshalb doch das falsche sagen, Sehnsucht nach Zweisamkeit und der Blick in die Zukunft der da verheisst «... maybe I will walk alone ...» ... sniff ... schneuz ...

Yepp, auch das ist JäckJönes – unheilbare, melancholische Romantiker.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wir stellen die Songs vorVon JäckJönes, am 1.3.2016 14:34

Be Your Lover

Dieser Titel stammt aus der Feder von Roli Frey und schlägt eine etwas härtere, rockige Gangart an. Rolis verzerrter Gitarren-Rock-Lick auf E-Dur führt hier durch den Vers des Songs und wird beim «Intro» sowie beim «Turnaround» durch einen «Kreissägen – ähnlichen» schnell angeschlagenen Gitarren Akkord von Josh unterstützt. Die Auflösung kommt dann jeweils über eine schnelle Akkordfolge im Refrain. Eine Bridge mit etlichen Halbtonschritten über eine ganze Oktave führt letztendlich im Mittelteil des Songs in ein aufdringliches Gitarrensolo. Der Song handelt wieder mal von einer Frau .... tja und ewig lockt das Weib. Eine Frau die in ihrem Wesen etwas schwierig ist, mit der man(n) nicht gerade leicht auskommt und die es aber glänzend versteht die Begehrlichkeiten von Männern zu wecken und damit zu spielen. Und trotzdem «she lets the desires of a man come true ... »

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

User 1 small
This is a mens world... yees, E-Dur, Kreissägen, Weibergeschichten.. Röck'n röll ! Wünsche gutes Recording, cheers
Gregi am 1.3.2016 15:59
User 1 small
This is a mens world... yees, E-Dur, Kreissägen, Weibergeschichten.. Röck'n röll ! Wünsche gutes Recording, cheers
Gregi am 1.3.2016 15:59

Wir stellen die Songs vorVon JäckJönes, am 22.2.2016 20:53

Monkey Business

Beim nächsten Song hat Josh den «Sing a Song Writer» – Pfad verlassen und mal wieder in die Pop Kiste gegriffen. Der Song kommt «lüpfig» in Animato daher mit einem «Ohrwurm Gitarren Intro», welches sich als Variationen einmal im Mittelteil des Songs sowie als zweite Variation im Outro wiederholt. Der Song handelt von all dem unvernünftigen Verlangen nach Wochenend Abfeiern und den damit verbundenen Nachwirkungen (I got head ache like hell, too much wine ’cause I decided to follow ....). Natürlich gehört dieses Verhalten zur Gott – gegebenen Natur des Protagonisten ... «I cha nüüt defür, Ich bin eso!» – oder anders gesagt: «... Monkey Business is part of my life ...»

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Dankeeee!Von JäckJönes, am 19.2.2016 16:20

Hallo zusammen – wir haben nach der ersten Woche dank euch allen bereits 15% erreicht! Vielen, vielen Dank & liebe Grüsse, Josh

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wir stellen die Songs vorVon JäckJönes, am 15.2.2016 12:40

Down Town Spirit

«Down Town Spirit» stammt aus Josh’s Feder und wurde zusammen mit Jogi Brunner arrangiert. Es ist ein Tune, das wir bereits seit längerem im Programm haben. «Down Town Spirit» präsentiert sich als gerader, schnörkelloser Rocksong auf A-Dur. Der Song handelt einerseits vom Wiedersehen mit einer «alten Liebe» und andererseits mit dem tollen Gefühl, abends zusammen in der Stadt abzufeiern und die «wilden alten Zeiten» gemeinsam aufleben zu lassen. Mit guten Leuten zusammen rockt es in der Stadt ... «down town spirit» halt eben ...

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden