Darum geht’s

Wir von Kontiki Reisen möchten Anbieter von Hundeschlittentouren in Lappland unterstützen, damit sie ihre Tiere auch in diesem Jahr trotz fehlendem Einkommen angemessen versorgen können. Um von der Unterstützung zu profitieren müssen Anbieter wiederum benachteiligte Menschen auf eine Tour einladen. Das ist win-win-win!

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit lokal verankerten Kleinstunternehmen zusammen, unter anderem auch mit Anbietern von Hundeschlittentouren in Finnisch-, Norwegisch- und Schwedisch-Lappland. Diese Anbieter von Husky-Touren in Lappland sind auf die Wintermonate angewiesen, in denen sie mit Touren für Touristen den Grossteil ihres Einkommens erzielen.

Die Situation der Pandemie trifft auch unsere Partner hart. Im Winter 2020/2021 sind touristische Reisen aufgrund der Einreise-Bestimmungen nicht möglich; die internationalen Touristen bleiben aus. Ohne ein Einkommen kann nicht gewährleistet werden, dass die Tiere den Rest des Jahres angemessen versorgt werden können.

Als führender Schweizer Anbieter für den Norden haben wir dieses Projekt lanciert, denn das Tierwohl liegt uns sehr am Herzen.

Picture c4b8787d 9e2b 4183 9b76 687199eb0447Picture 9853cbd4 fe50 4b45 aefb 74bb57944bf6Picture 92c6eff9 fe24 49c1 8bf6 950c8e7fcaf9Picture d5e21b8c 84ee 4aee a388 081232e1010ePicture 52b75c9e d494 4d61 a068 7837911ac8c5

Das Besondere an diesem Kontiki-Projekt

Wir gehen einen Schritt weiter! Diese Aktion soll gleichzeitig benachteiligten Schichten der lokalen Bevölkerung in Lappland zugutekommen. Und das geht so:

Die Anbieter, die wir durch diese Aktion unterstützen, verpflichten sich, eine Gruppe von benachteiligten Menschen zu einer kostenlosen Husky-Tour einzuladen. Das können Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen sein, Menschen aus Behinderten- oder Pflegeheimen etc.

Eine Husky-Tour ist ein ganz besonderes Erlebnis, welches sich diese Menschen sonst nicht leisten könnten. Und eines, welches sie bestimmt nie vergessen werden!

Das ist win-win-win! Denn Ihre Unterstützung kommt deshalb gleich DREIMAL an:

  • Die Huskys bekommen Auslauf und können weiterhin artgerecht gehalten werden

  • Die Anbieter erhalten finanzielle Unterstützung

  • Benachteiligte Bevölkerungsschichten dürfen ein unvergessliches Husky-Erlebnis geniessen

Content

Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung

Anbieter von Husky-Touren generieren rund 75% - 90% ihres Einkommens im Winter. Im Winter 2020/2021 brach auch für sie aufgrund der Pandemie ein grosser Teil des Umsatzes weg.

Eine Farm hat ca. 130 – 180 Huskys. Der Unterhalt der Tiere ist zeit- und kostenintensiv. Im Jahresdurchschnitt benötigt eine solche Farm ca. 40kg Fleisch pro Tag plus Trockenfutter. Bei einer durchschnittlich grossen Farm sind das Kosten von rund € 40’000/Jahr. Dazu kommen nochmals gut € 40’000/Jahr für Arztrechnungen.

Um wirklich einen Unterschied zu machen, möchten wir jedem Husky-Anbieter Unterstützung im Wert von mindestens CHF 5’000.– anbieten. Je grösser der Erfolg dieses Projektes ist, desto mehr Partner können wir unterstützen. Unser Ziel ist es, 10 Anbietern unter die Arme greifen und damit ein schönes Hundeleben für ca. 1’500 Huskys garantieren zu können.

Die Idee für diese Aktion haben wir in Zusammenarbeit mit der finnischen Botschaft in der Schweiz, den Destination-Boards in Lappland sowie lokalen Partnern entwickelt. Ihr Beitrag ermöglicht lokalen Anbietern in Lappland, Nahrung und ärztliche Versorgung für ihre Huskys zu garantieren und diese so durch das einkommensschwache Jahr zu bringen.

Gleichzeitig ermöglichen Sie sozial benachteiligten Menschen ein Erlebnis, das sie wohl nie mehr vergessen werden!

Die aufgebrachten Mittel werden ausschliesslich an langjährige Anbieter gehen, die sich an dieser win-win-win Aktion beteiligen. Wir freuen uns, auf unserer Webseite www.kontiki.ch Bilder der wundervollen Husky-Touren zu veröffentlichen; wenn es die Situation erlaubt noch im Frühling 2021 oder sonst 2022.

VIELEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG !

Bildnachweis: Äkäskero, Oliver Ritz, Visit Finnland

Picture 34ca6583 b2e5 420f 9b90 9071261908dfPicture 9d58f201 6c5e 42d6 9b29 5ad2c295d0b7Picture 1fca6358 b243 4ec3 a603 e38eca5c5528Picture 31705e55 4c18 412d 9827 0363f184a074Picture 80ebe700 4239 41ca bdcc 23ce36c99a7a