Picture 26669352 4b4f 4010 a11e 3dbc12298ba4

Worum es uns geht und was uns am Herzen liegt.

Die Psychoanalyse mischt mit. Als klinische Praxis, als Kultur- und Gesellschaftstheorie, als Zugang zu Kunst und Wissenschaft. Erst im Austausch mit anderen Disziplinen kann sie ihr Potential entfalten und die Besonderheiten ihrer Methode und ihres Denkens fruchtbar machen. Für diesen Raum wechselseitiger Befruchtung setzen wir uns ein. Obwohl existenzieller und fundamentaler Bestandteil menschlichen Lebens und menschlicher Kultur, droht das Psychische in seiner Dynamik und Vielfalt immer wieder dem gemeinschaftlichen Blick zu entgehen. Genau hier setzt sich «The Missing Link» für ein lebendiges und kontinuierliches Knüpfen vielseitiger Verbindungen ein. Mit der Verleihung eines Preises, die alle zwei Jahren im Rahmen einer interdisziplinären Tagung stattfindet. Der bis jetzt viermal verliehene Preis «The Missing Link» ist mit 5000 CHF dotiert und wurde 2011 durch den Förderpreis «Link 2 Future» für Bewerberinnen und Bewerber unter 30 Jahren ergänzt. Beide Preise werden an hervorragende Arbeiten im interdisziplinären Austausch mit der Psychoanalyse vergeben.

Wer wir sind.

Unser gemeinnütziger Verein «The Missing Link» setzt sich aus Psychoanalytikerinnen und Psychoanalytikern mit unterschiedlichem Hintergrund zusammen und ist mit dem Psychoanalytischen Seminar Zürich (PSZ) assoziiert. Das PSZ hat im Rahmen seines 30-jährigen Jubiläums im Jahr 2007 einmalig den Preis «The Missing Link» gestiftet. Bei der Vorbereitung der Preisverleihung entstand die Idee, sie auch zukünftig mit einer Tagung als Rahmen zu verbinden. Und es wurde klar, dass wir diese Aufgabe fortführen und alle 2 Jahre den Preis vergeben sowie die nun dazugehörende Tagung ermöglichen wollen.

Picture 559036cb 93a6 4769 a827 089eda39bde8Picture 3971c80f 26c2 4bf2 ad98 a32c9fd14d59Picture 86ffc20c d881 4785 a26a ddd69c693656Picture bbfe8ada afe8 41f2 ae2a 9a081d9229aaPicture 6c8c47a1 b921 4780 b888 44df7a896aa1Picture 41a1876d 2a88 4b5e 83d7 5116c88e135dPicture 36ade69a 5f6c 4a02 bf95 3b431234b217Picture d56eb23f 70f6 4581 9e9e 894af8e3aac5Picture 485da361 b7d6 48dc 8e00 59d1fc0c41f7Picture 00bedc8b c32f 4e2d bfee ded0be4cb6aePicture 08c2e084 f7f6 4682 a2f9 760f729a456dPicture 1654dec7 34b0 4982 b711 64e18d2bba98Picture dff90bcf 7324 4e4a b37b e6fc35c2d7faPicture 320f8777 0ecc 4a31 8aca 8751a419a0b3Picture d92f544d 1959 4dca 9b6e dac6cb5c7750Picture 005ca3fa 7aca 41ed 84a9 7581131ce6b6Picture 7edf0527 d2d9 420e 9ee7 32ef89f4775cPicture 41c0df0c ef85 4953 9075 74c3a60fa2bcPicture 668ca3a5 66f3 4567 abc1 41088b147a20Picture 59513ba5 49b5 42be ace4 85081e5d35adPicture a617f5a9 24a2 426d 92f8 4b33167db1eePicture 162d0308 9fcb 4342 a673 4a1e2bb35a63Picture d53da890 988a 4243 ace0 9224187978ebPicture 822c277a b064 4f68 87bc d578d2eb2f32Picture bd0d1a07 9dae 468d 814b 034793e173b8Picture ae62be87 58cc 4d6b 8ea9 565dec2b9b82Picture 811fd66c 6190 44aa b180 0f938c237c78

Preisverleihung und Tagung 2015

In diesem Jahr wird «The Missing Link» zum fünften Mal verliehen – ein kleines Jubiläum also. Die Jury hat getagt und die Preisträgerinnen fürs Jahr 2015 bestimmt. Der Rahmen der Preisverleihung ist wie immer eine interdisziplinäre Tagung, dieses Jahr zum Thema «MODE und MODEN» am 20./21. November 2015. Mit einem vielfältigen Programm ist für Sehen, Hören und Staunen gesorgt. Mehr unter: www.modeundmoden.ch

No Money No Link.

Mit Deiner Unterstützung sichern wir das Budget der Tagung 2015 und können gleichzeitig schon an die Preisverleihung 2017 denken.

Zu den Belohnungen.