Einen Tunnel für den Nikolaus

Zur Geschichte: Es geht in der Geschichte um ein Bergdorf, das im Winter eingeschneit ist. Der Nikolaus kann nicht kommen, was die Kinder zu tiefst beunruhigt. Gemeinsam helfen Kinder und Dorfbewohner einen Tunnel für den Nikolaus zu bauen. Aus verfeindeten Kindern werden plötzlich Verbündete. Ob Sie es schaffen oder nicht, das wird man im Buch lesen können.

Das Buch eignet sich für Kinder als Bilderbuch oder zum Lesen. Es soll auch ein attraktives Geschenk für Erwachsene sein. Die Moral ist, wenn man gemeinsam etwas macht, dann kann man viel erreichen.

Hintergrund – Wer steckt dahinter und wieso wollen wir ein Kinderbuch?

Dream it – make it – share it. Das ist der Hintergrund, weshalb wir dieses Kinderbuch machen wollen. Ein Kommunikationsfachmann und eine medizinische Praxis-Angestellte wollen ihren Traum ausleben, ein Kinderbuch zu gestalten.

In Fronarbeit haben die beiden den Text verfasst und die entsprechenden Zeichnungen dazu erstellt. Wir sind stolz, dass wir das Projekt soweit gebracht haben.

Für welchen Zweck brauchen wir finanzielle Mittel?

Der Text und die Bilder sind soweit bereit. Für das Layout des Buches und den Druck müssen wir nun finanzielle Mittel organisieren, dass der Traum nicht bei einem «Fotobuch» Einzelexemplar bleibt. Wir setzen das Geld gezielt für diese beiden Aktivitäten ein. Den Rest des Geldes werden wir spenden.

… und wenn alles klappt, werden wir ein Nachfolgewerk erstellen.