Darum geht’s

Die beiden Schweine Otto und Willi bemerken eines Tages, dass die Türe des Kinderbauernhofs vom GZ Wipkingen offen steht. Neugierig gehen sie raus und spazieren zum Fluss. Auf einmal riechen sie einen süssen Duft. Der Nase folgend, entdeckt Willi die reifen Brombeeren unten beim Wasser. Flussabwärts wird es aber zu tief für sie. Der Biber hilft ihnen, indem er ihnen ein Floss baut. Nach ausgiebigem Beeren-Essen merken sie, dass es schon bald Zeit wird für das Abendessen. Doch zurück an Land, wissen sie nicht mehr wo sie sind. Zum Glück treffen sie auf den belgischen Schäferhund Farok, der ihnen den Weg zurück zeigt.

Picture f50b3115 0f56 4f5b b7ce fb83336b3247Picture fae4e841 c449 4586 94b7 1d40c7d611c4Picture b0d5a029 9838 4def 8d73 8155d7d6e3b6Picture 5882eca0 e459 4441 869d 75f0093f8dfbPicture 6db03406 9fa2 438b a794 5b021779015f

Das Besondere an meinem Projekt

Das Kinderbuch über Otto und Willi war ursprünglich als Weihnachtsgeschenk für meine Nichte gedacht, die ich regelmässig mit in den Kinderbauernhof nehme. Aus der Absicht das Kinderbuch über die beiden stadtbekannten Zürcher Schweine für eine grössere Gemeinschaft anzubieten ist das Crowdfunding-Projekt entstanden.

Dank der Unterstützung des GZ Wipkingen, freue ich mich auch besonders darüber, tolle Belohnungen mit den Protagonisten anbieten zu können.

Picture 6d9da9d1 e213 47b9 a10a 12c45509bdd1Picture 9396af18 e60c 478c b65e 167342038461Picture 55ce1287 74dd 4d48 9c0a 3bcdbb6fbf0a

Dafür brauche ich Unterstützung

Dein Beitrag finanziert die Produktion der ersten kleinen Auflage des Kinderbuches bei einem Schweizer Buchhersteller. Mit dem angestrebten Betrag werden die Druck- und Versandkosten für 100 Exemplare gedeckt.

Es handelt sich um ein Nonprofit Projekt. Sollte mehr Geld gesammelt werden, wird der Profit an Otto, Willi und die anderen Bewohnerinnen und Bewohner des Kinderbauernhofs vom GZ Wipkingen gespendet.