¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Darum geht’s

Das Stöppkes KinderKreativ-Atelier soll Kindern die Möglichkeit bieten sich künstlerisch auszutoben, Neues zu erleben, ganzheitlich zu lernen und sich damit sinnvoll zu beschäftigen. Es schafft einen Raum in dem Kinder angeleitet aber auch frei und ungezwungen mit verschieden Materialien, Farben, Formen oder auch Licht und Schatten experimentieren können. Gleichzeitig findet durch themenbasierte Workshops eine kindgerechte Wissenserweiterung (Lernen mit allen Sinnen) statt.

Das Besondere an meinem Projekt

Ich biete einen Raum zum ganzheitlichen Erleben und Lernen. Aufgrund des Settings von wöchentlichen Kursen für Kinder von 1-5 Jahren und Workshops an Samstagen für Kinder von 6-8+ Jahre, kommen wir dem Bedürfnis nach Flexibilität und Beständigkeit nach: Unsere Minis treffen sich wöchentlich ohne Voranmeldung, so dass Mama und Papa die Möglichkeit haben sich mit gleichgesinnten auszutauschen und Inputs mit nach Hause zu nehmen. Die einfachen aber anregenden kleinen Kreativprojekte können häufig in den Alltag integriert werden oder bieten ein schönes Regenwetterprogramm. Die Workshops für die grösseren Kinder finden am Wochenende statt um die häufig schon vollen Terminkalender nicht weiter zu belasten. Die Kinder melden sich zu einem spezifischen Angebot an, wenn es ihrem Interesse und ihrer Zeit entspricht.

Dafür brauche ich Unterstützung

Ich brauche Unterstützung für den weiteren Ausbau und die Einrichtung des Ateliers. Dazu gehört das Streichen, teilweise Verputzen und das erneuern von Steckdosen (kindersicher), etc.. Ausserdem für die Erstanschaffung von Materialien (Farben, Pinsel, Papiere in unterschiedlichen Qualitäten, Ablagen zum Trocknen, Orffsche Instrumente, u.v.m.) und einem sinnvollen Raumkonzept. Das Mobiliar (Tische, Stühle, Regale, Wandtafeln, Lampen) muss kinngerecht sein und gleichzeitig den Anspruch von Multifunktionalität erfüllen, da wir gemeinsam kreativ sein wollen. Der Raum muss im ganzen ansprechend und widerstandsfähig eingerichtet werden, damit wir möglichst viele verschiedene Methoden und Techniken anwenden können.