¯\_(ツ)_/¯Hoppla, das Video wurde vom Projektinitianten entfernt.

KORJENI - Eine CD-Produktion

von Nina Ulli

Zürich

CD-Produktion mit Nina Ulli (Violine), Goran Kovačević (Akkordeon) und Tashko Tasheff (Kontrabass). Unterstütze uns diese zu realisieren!

CHF 20’520

103% von CHF 19’800

"103 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

47 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 26.10.2020

Darum geht’s

Durch die Corona-Situation durfte ich meinen geliebten Beruf nicht mehr ausüben. Alle Konzerte wurden abgesagt, wie in einem Alptraum füllte sich die Mailbox mit Absage über Absage… Meine grösste Leidenschaft, die Musik!, das Konzertieren!, war nicht mehr möglich. Nach einer Zeit der regelrechten Lähmung und Hoffnungslosigkeit habe ich beschlossen, die freigewordene Zeit nicht in der Depression, sondern in der Inspiration zu verbringen!

¯\_(ツ)_/¯Hoppla, das Video wurde vom Projektinitianten entfernt.

Das Besondere an meinem Projekt

Angeregt durch eine Reise in die Heimatstadt meines Vaters - Višegrad in Bosnien - im Sommer 19 habe ich mich intensiv mit meiner Herkunft und der Musik des Balkans beschäftigt. Dazu habe ich die besten Musiker ihres Fachs mit ins Boot geholt:

Goran Kovačević ist ein Virtuose auf dem Akkordeon und Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe. Er ist ein gefragter Solist und Kammermusiker und spielt in Europa, Amerika und Asien. Goran ist ein Verwandlungskünstler zwischen Stilen, Epochen und Kulturen; in seinen Kompositionen widmet er sich zunehmend dem Thema der Verschmelzung unterschiedlicher Genres, in dem Bestreben mit Musik kulturelle Grenzen zu überwinden.

Tashko Tasheff am Kontrabass ist Solo-Bassist im Ensemble Symphonique de Neuchatel. Der aussergewöhnliche Musiker ist seit jeher der Volksmusik tief verbunden. Tashko ist ein profunder Kenner der Musik des Balkans und beschäftigt sich leidenschaftlich und inspiriert mit allen Spielarten der traditionellen Volksmusik. Er tritt regelmässig in ganz Europa mit den Grossen dieses Genres auf.

Mit beiden Musikern spiele ich seit langer Zeit im Duo, sie sind enge Freunde geworden. Die tiefe Verbindung - musikalisch wie menschlich - durch unsere Herkunft und das Leben zwischen den Kulturen ist aussergewöhnlich und inspirierend.

KORJENI - der Titel der CD - bedeutet auf bosnisch «Wurzeln». Es ist Musik zum Tanzen, Musik zum Zuhören, Musik voller Emotion und Sehnsucht - die ganze Kraft aus diesen Ländern, wie wir sie mit unseren Wurzeln und dem Leben hier spüren.

Es macht mich stolz und glücklich, mit diesen beiden Ausnahmekünstlern das Feuer nun im Trio zu entfachen!

Dafür brauche ich Unterstützung

Damit wir am Schluss eine CD in den Händen halten und Musik geniessen können, sind viele Schritte vonnöten und zahlreiche Menschen involviert!

Der Betrag setzt sich zusammen aus dem Recording im Studio (Aufnahme, Schnitt, Bearbeitung), dem Pressen der CDs, den Rechten (SUISA) und dem Design, Layout und Druck des Booklets.

Der gesammelte Betrag wird vollumfänglich für die Deckung der anfallenden CD-Produktionskosten verwendet.

¯\_(ツ)_/¯Hoppla, das Video wurde vom Projektinitianten entfernt.