Picture e072307a b6a4 41b3 a264 eda059fbe7d4

Schritt # 1: der Brennofen!

Als Frei-Atelier konzipiert ist die frisch eröffnete Keramikwerkstatt ein Projekt, das sich Schritt für Schritt weiterentwickeln wird, um so auf die jeweiligen Erwartungen besser eingehen zu können. Weil künftige Keramikkreationen bis zum letzten Schritt realisiert werden sollen, ist es heute erforderlich, unsere Ausrüstung um einen Brennofen zu erweitern. Dieses wunderbare Projekt steht unter dem Motto «Mit der Gemeinschaft für die Gemeinschaft»! Das Atelier ist offen für alle, jung und alt, und versteht sich als eine freie Ausdrucksplattform für entdeckungsreiche und kreative Augenblicke.

Picture f293d7bb 6f83 4e96 a7cf a2705242b315Picture 405cc0b1 48d1 455b bfc4 0aa6b509928dPicture e6be2f8e 4823 46af 87a6 73311aa61a15Picture 3a455fa6 ce44 4767 b250 3d35586818abPicture de9e8c12 fb3c 4e12 b486 d6be71beb293Picture 4995f934 4938 4010 80d3 44f4a53656e4Picture 9f17119d ee23 4ef3 b2ad bee38a41104ePicture e037c300 5e06 4598 b847 ce94372fbd80Picture 627a810f 79b2 4386 9081 34965e090180Picture ddd61955 0ced 4070 9330 a23f1608e35cPicture 41f7ffd9 37eb 4480 8163 0a1072882f56Picture 5254a2d4 c75a 4319 ac2c 06af9f555d8e

Ein Traum wird wahr...

«Seit langem ist einer meiner grössten Herzenswünsche, meine Begeisterung für Kreativität zu teilen: sie beflügelt den Geist und dank ihr ist das Leben viel sprühender. Keramik – meine grosse Leidenschaft! – ist ein wundervolles Medium, um seine Kreativität frei zu entwickeln. Diesem Medium möchte ich daher einen besonderen Platz einräumen.» – Eleonore. Warum Keramik? Die Entscheidung im Atelier Keramik in den Mittelpunkt der Aktivitäten zu stellen, lässt sich leicht erklären: Ton ist ein natürliches, recycelbares und fast allergenfreies Material. Durch diesen Werkstoff werden die Sinne stimuliert, man kann sich einfach entspannen, loslassen und die Belastungen des Alltags abbauen. Zum Beispiel ermöglicht die Schrittfolge im kreativen Keramikprozess eine sehr interessante Beziehung zur eigenen Frustration, welches unser modernes Leben leider zu oft überlagert. Problemlos und für alle Altersgruppen zugänglich erlaubt diese Aktivität die Entwicklung von interessanten Fähigkeiten und dabei das Erleben von Momenten des Vergnügens.

Picture e706ab4a 919b 4bdb b722 a5b82c8232bfPicture f074c44b f762 4a2a a883 56a3183192cdPicture 3b62d5cc bffe 4bcd 9e1a 132e44476e22Picture 8db178af 4726 404e 8005 389a2f95988bPicture 21f8286d a31c 426c a00c 19523a667410Picture 55654f53 3a4c 4028 8e23 169101766ce9Picture 419ce13b 69c9 4c13 b7bb 8547e3717b02Picture 9dce45ff 4db2 40fe 9d44 5d28085aa674Picture 5639b262 e50f 4b97 ae2d d6805a20d137Picture cd75db3b 0bb1 45dd 9373 cfa88a1bd06bPicture b90fbcd6 e604 4670 a1fb 4b9f206364c6Picture 564f780e 1400 436e 95ab bc81a6b4a7ba

Wozu soll diene Unterstützung dienen?

Keramik ohne Brennofen zu machen ist unmöglich! Mit dem Ofen kann der Ton gebrannt werden, damit er fest und dauerhaft gemacht wird. Die Arbeit mit der Farbe erfolgt in einem zweiten Brennvorgang. Mit deiner Unterstützung trägst du aktiv und grosszügig zur Entwicklung des Keramikbereichs im Atelier bei. Eine Form oder ein Objekt aus Ton anzufertigen ist eine Herausforderung an sich selbst, an der man wächst und voran kommt. Jede Kreation ist ein lebendiger Prozess, der von Emotionen unterschiedlicher Art begleitet wird. Es ist eine Erfüllung für dich, sich die freudigen Augen all jener vorzustellen, die ihre Arbeit beim Öffnen des Ofens entdecken. Im Gegenzug kannst du dich der Dankbarkeit all dieser Personen sicher sein, denn jedes Mal werden sie sich daran erinnern, dass Du ihnen diese Kreationen ermöglicht hast!

Picture 556d457f 1fc3 4a6c be91 f4e9c4b762d2Picture 5c5ce1b0 df07 4d42 99c8 5501bc36e766Picture cd2c3720 d978 4922 a350 08fc47a7a344Picture 5a877615 c331 4018 8bc7 735cb50bddb7