Darum geht’s

Kröte Magazin für regionales Leben, Wirtschaften und Lebensfreude

Leben im Dorf ist schön. Es ist zukunftsweisend und vielfältig. Kröte will diese Vielfalt und Dynamik widerspiegeln und in Wort und Bild ins rechte Licht rücken. Die Kröte sieht sich als Sprachrohr der Menschen und der Regionalität, deren Stärkung ein nachhaltiges Leben unterstützt. Die erste Ausgabe, die wir im Oktober vorstellten und an alle Haushalte in Sitzenberg-Reidling verteilten, fand super Anklang. Jetzt geht´s um die Finanzierung der nächsten Ausgabe 2018. Hier findest du Fotos der Menschen, die in der ersten Ausgabe vorkamen.

Picture 68d7fd1b be61 46d0 af24 a2a2994e121aPicture 52f8bd30 7a04 4c53 ab42 92d578bec08cPicture 29598881 08b7 4ad2 a76b 2de13cdc3fd4Picture 6e9de5c9 3322 4154 bf20 ce76bd2bc11fPicture 741b777b 92d1 44da b460 f0d2156be9a8Picture 6c219ec3 f18c 4b68 8f33 0963bd188d34Picture 9322c0c9 6524 4882 8f44 95142b11e7d8

Wie ist Kröte aufgebaut?

Kröte ist auf Gesprächen mit den Menschen vor Ort aufgebaut. Denn alles entsteht durch ihre Energie und Kraft.

Picture 3922c0ca 68b3 4a6a 8509 03560f32ac45Picture 372df005 9ef6 4f5a a7fe 8d26f0974320Picture 9beb7d66 26e7 4f37 b923 f7dcee316c65Picture 18096951 0e2f 4efc 8210 7e4f1424fbcc

Dafür brauchen wir Unterstützung

Die Erstausgabe wurde vom Kulturverein Sitzenberg-Reidling maßgeblich unterstützt. Das tolle Feedback der Menschen bestärkt uns weiterzuwerken. Dazu brauchen wir «Kröten», wie es in Österreich so schön heißt. Miteinander - Füreinander. Wir finanzieren unser eigenes Magazin über unsere Region. Aus der Region.

Content