Wir haben es geschafft!!! So Kuuuuhhl!!!By Kuhpension, on 13/11/2021 10:23

Content

Wir haben es geschafft…! Dank euch, dank Dir! Wir sind so unsagbar dankbar und total überwältigt von dieser grosszügigen Unterstützung von euch! Das motiviert uns so sehr und gibt uns Kraft und Vertrauen, nachdem uns die aktuellen Investitionen schon sehr mitgenommen haben… Wir haben nun einiges zu tun! Einige Belohnungen werden nun definitiv hergestellt. Wir werden die verschiedenen Aktivitäten organisieren und treten mit jedem von euch Unterstützern in Kontakt. Einiges wird jetzt im Winter vielleicht nicht mehr klappen und wird in den nächsten Frühling verschoben.

Wir haben ja noch ein Fest bei erreichtem Ziel angesprochen… Wie wäre ein Winter-Apéro mit Glühwein, Feuer, Suppe usw…? Wir halten euch auf dem laufenden!

Vielen Dank an euch alle! Wir sind sehr berührt und dankbar! Bis bald mit weiteren News! Folgt uns doch auch auf Facebook und Instagram - so verpasst ihr keine News, Kuhgeschichten oder Events!

Bis bald! Danke!!! Isabelle Dörig und Familie.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Artikel im TagblattBy Kuhpension, on 11/11/2021 11:43

Content

Auch das Tagblatt (Thurgauer Zeitung) schreibt über uns: https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/tierwohl-lebensplatz-in-freiheit-auf-dieser-kuh-und-ochsenpension-fuehlen-sich-36-ehemalige-nutztiere-pudelwohl-ld.2211751

(Link oben kopieren und im Browser einsetzen)

Vielen Dank an Maya Heizmann für den schönen Artikel im Tagblatt.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Artikel in Frauenfelder NachrichtenBy Kuhpension, on 11/11/2021 11:39

Content

Wir sind wieder auf der Titelseite: https://kiosk.purplemanager.com/swissregiomedia#/main/presenter/28425788-4c1b-4dca-b596-bf943f8f2a4b

(Link oben kopieren und im Browser einsetzen)

Vielen Dank an Sarah Holzbach von den Frauenfelder Nachrichten für den schönen Artikel mit Hintergrundinformationen zu Janosh und Jakara.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Geschafft...! Danke!!! ... aber...By Kuhpension, on 8/11/2021 13:00

Content

Hallo ihr Lieben! Wir hätten das echt nicht gedacht… haben auch schon eine Weile lang echt «gezittert»… und dann: BÄM!

Wir sind echt berührt und so unsagbar dankbar für die grosszügige Unterstützung von euch! Viele lieben Dank!!!

aber… naja, ein kleines «aber» haben wir doch noch… als wir das Projekt gestartet haben, sind wir natürlich auf «Nummer sicher» gegangen und haben einen Betrag gewählt – abzüglich eigener Investitionsmöglichkeiten. Zur selben Zeit ist vor einem Monat auch noch die Schnitzelheizung ausgefallen. diese Heizung ist natürlich zum einen für das Haus, aber auch den Stall und die Heutrocknung im Betrieb. Die Sanierung der Heizung beläuft sich auf weitere knapp 80’000 Franken. Aber was noch wichtiger ist, ist die Stallwand beim Auslauf der Kühe. Diese Wand muss dringenst renoviert werden, da ihr die Nässe und die Witterung stark zugesetzt hat.Ihr seht also, auch wenn unser Ziel noch übertroffen wird, werden wir die Gelder in anstehende Projekte im Hof investieren!

Daher soll dies ein Ansporn sein, weiterhin in den letzten Tagen bis Samstag 10 Uhr noch fleissig für dieses Crowdfunding zu werben und noch weitere Unterstützer zu mobiliseren. So wird ein wertvolles Rücklage-Paket für die zukünftige Investition im Frühjahr geschaffen.

Vielen Dank – Ihr seid einfach die Besten!

Ganz liebe Grüsse und eine dicke Umarmung! Isabelle Dörig und Familie.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Maja - die «Theater-Kuh»By Kuhpension, on 5/11/2021 13:18

Picture 70b55bf7 5408 4ecb 88b4 af810fd823a5Picture 38e314ea 12f4 4d20 8dd1 b76a896f329d

Maja zog 2007 im Freilichtspiel in Hemishofen bei Stein am Rhein den Strohwagen in dieser Aufführung (Bild 2 - rechts) und wurde danach von einem Tierarzt herausgekauft und in eine Pension gegeben. Später wurde die Struktur der Pension geändert, und als Maja auch noch mit diversen gesundheitlichen Beschwerden zu kämpfen hatte, wurde sie mit Hilfe der Stiftung für Nutztiere (stifnu.ch) medizinisch versorgt und durfte 2018 zu uns auf die Kuhpension Schönau kommen.

Es fehlt nicht mehr viel zum Ziel…! Vielen Dank euch allen!!! Und bitte teilt auch in den letzten Tagen des Crowdfundings fleissig diese Seite und erzählt allen von diesem Projekt!

Vielen Dank! Isabelle Dörig und Familie.

Maja ist ein unglaublich liebes und geduldiges Geschöpf, welches dank der Stifnu.ch bei uns nun ein gesundes und schönes Leben geniessen darf.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Artikel über die KuhpensionBy Kuhpension, on 2/11/2021 14:51

Hier geht’s dirket zum PDF des Artikels - viel Spass beim lesen! https://www.grasundsteine.ch/pdf/Regi_29.10.21.pdf

Liebe Grüsse. Isabelle und Familie.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

WOW...! Schon fast die Hälfte erreicht!By Kuhpension, on 2/11/2021 10:18

Content

Hallo ihr Lieben! Wir haben schon fast die Hälfte erreicht! Was für ein schönes Zwischenresultat. Nun sind es aber nur noch 11 Tage bis zum Ende des Crowdfundings und wenn der Endbetrag bis dahin nicht erreicht wird, dann bekommen wir leider GAR NICHTS… so sind die Bestimmungen, leider…

Unser Crowdfunding-Projekt wurde auch fleissig in den sozialen Medien geteilt und wir haben sehr viele «likes» bekommen! Das freut uns natürlich sehr, leider geben «likes» kein Geld…

Daher hier nochmals unser Aufruf an euch: Bitte teilt unser Anliegen mit allen euren Freunden, Bekannten und in allen Medien, die euch zur Verfügung stehen. Hier der Link zum Crowdfunding, den ihr so einfach weiterschicken könnt: https://wemakeit.com/projects/kuhpension-schoenau

Wir sind auch in der Zeitung erschienen - in der «Regi die Neue», sogar auf der Titelseite! Die Journalistin Frau Heizmann hat uns besucht, Fotos gemacht und viele Fragen gestellt. Vielen Dank für den wundervollen Artikel!

Vielen Dank für eure Unterstützung! Hoffen wir auf das erreichen des Ziels! Ich teile mit euch diese Woche noch einige Erlebnisse von der Kuhpension Schönau - seid gespannt! Bis Bald!

Liebe Grüsse. Isabelle Dörig und Familie.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Schon fast ein 4tel des Kuchens! Danke!By Kuhpension, on 15/10/2021 11:15

Content

Hallo ihr Lieben! Es ist so schön zu sehen, dass so viele liebe Menschen unser Projekt unterstützen. Herzlichen Dank! Wir haben schon bald den ersten 4tel voll… das freut uns mega! Aber natürlich fehlt noch ein grosser Teil vom ganzen Kuchen… Apropos «Kuchen» - wenn wir das Ziel erreichen, werden wir euch alle zu einem kleinen Hoffest einladen - zu Kaffee und Kuchen! Also teilt doch bitte fleissig unser Projekt in all euren Netzwerken und verbreitet es via Facebook, Instagram, WhatsApp, per Mail usw…

Neue Belohnungen! Wir haben noch 2 neue Belohnungen hinzugefügt! Der «Unterstützungs-Schnägg» für alle, die eigentlich selber nicht viel haben und einen Pferde-Spaziergang mit Luna.

Bis bald! Vielen Dank! Isabelle

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In