PremiereVon Eutychus Production, am 31.10.2018 15:01

Content

Wir blicken auf zwei erfolgreiche, emotionale, einzigartige Premieren-Tage im Kino Alba Zürich zurück! Vielen Dank für euren Besuch und Support!

Livenet berichtet: «Die Filmemacher und Unterstützer des Projekts waren bei der Vorpremiere begeistert. Zweimal wurde der Film am Wochenende gezeigt. An beiden Aufführungen gab es eine «Standing Ovation». Am Schluss wurden die Schauspieler, die vor Ort waren, nach vorne gebeten und besonders geehrt.»

Den ganzen Artikel von Livenet kann man hier lesen: www.livenet.ch/news/schweiz/335133-55_minuten_ins_leben_von_huldrych_zwingli_eintauchen.html

Weitere Aufführungen des Filmes gibt’s im November. Infos und Tickets findet man hier: www.zwinglifilm.ch

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

TeaserVon Eutychus Production, am 24.10.2018 15:23

Es ist soweit: Der offizielle Teaser zu ZWINGLIS ERBE ist online und ein erster Einblick in das von Euch mitfinanzierte Projekt ist möglich! Und noch mehr: Dieses Wochenende feiert der Kurzspielfilm Premiere im Zentrum der Zwingli-Stadt! Wir freuen uns, nach zwei Jahren Arbeit endlich den Film allen Beteiligten zeigen zu dürfen!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Radio trifft Cast und CrewVon Eutychus Production, am 13.7.2018 12:44

Content

Heute berichtet Radio Life Channel über die Dreharbeiten. Der Radio hat uns am Set besucht.

«Wir waren am letzten Drehtag dabei und sprachen mit Regisseur Alex Fröhlich sowie mit Darstellern und Statisten dieses Films.»

https://lifechannel.ch/de/Glauben-entdecken/Leben-im-Alltag/Medien/Kurzfilm-Zwinglis-Erbe-Die-Dreharbeiten-sind-fertig

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Abgedreht!Von Eutychus Production, am 3.7.2018 13:21

Picture abb61ed1 456e 40ee adc7 025a05bc9992Picture 825e30c5 94df 4dc3 b8dc 772fa89381c3Picture d8e0b869 ec3f 46a9 9e4f 31e2d17e6b74Picture ca18f3e1 3d7d 40c6 91b5 ccf6f3193295

Ja, der Film ist abgedreht! Das bedeutet: Die letzte Klappe ist gefallen, alle Szenen sind erfolgreich im Kasten, die Dreharbeiten zu «Zwinglis Erbe» gehören bereits zur Vergangenheit.

Wenn wir auf den Dreh zurückschauen, stimmt uns das enorm dankbar: Grossartige Schauspieler und eine unglaublich fleissig Crew bereicherten die Arbeit! Alle Beteiligten engagierten sich mit Herzblut. Die Leidenschaft für den Kurzspielfilm war täglich auf dem Filmset spürbar. Wir sind begeistert!

Wir drehten auf der Kyburg, an der Sihl, im Toggenburg, im Grossmünster Zürich und an vielen Orten mehr. Jede Location trug einzigartig zur gewünschten Stimmung eines 16. Jahrhunderts bei. Mit Profi- und Laienschauspieler, mit Pferden und Hunden, mit Babys und Greisen; alle waren dabei, um die Geschichte Zwinglis darzustellen.

Dank Euren grosszügigen Spenden konnten wir all diese Drehorte nutzen, authentische Kostüme mieten, Spesen bezahlen, Equipment ausleihen und alles andere tun, was notwendig war. Das Geld wurde erfreulich in den Film investiert. Für alle Spenden bedanken wir uns nochmals herzlich!

Ab jetzt läuft die Postproduktion… Nächstes Ziel: Premieren am 27. und 28. Oktober 2018.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Interview auf Radio Life ChannelVon Eutychus Production, am 9.3.2018 13:38

Content

Radio Life Channel begleitet den Film «Zwinglis Erbe» und berichtet fortlaufend über den Arbeitsprozess.

«Das Projekt steckt mitten in der Vorproduktion, die Dreharbeiten beginnen im Mai, wie Alex Fröhlich von «Eutychus Production» erzählt.»

https://lifechannel.ch/de/Glauben-entdecken/Leben-im-Alltag/Medien/Neuer-Kurzfilm-ueber-Zwingli-in-der-Vorproduktion

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

we made itVon Eutychus Production, am 15.12.2017 20:09

Content

Das Crowdfunding wurde am 15.12.2017 20:00 erfolgreich abgeschlossen

Mit weit mehr als der budgetierten Summe dürfen wir das Crowdfunding abschliessen. Dafür gehört allen, die gespendet haben, für ihre Grosszügigkeit und Anteilnahme herzlichsten Dank! Wir sind sprachlos – das ist ein riesiger Segen, für den wir sehr dankbar sind!

Das Filmprojekt-Crowdfunding war nicht ohne Zweifel gestartet worden. Eure Unterstützung ist aber eine riesige Bestätigung und wir freuen uns darauf, uns jetzt an die Arbeit zu machen! Der Dreh beginnt Ende April und die Vorproduktion läuft bereits auf Hochtouren!

Was passiert mit dem Geld?

Viel Geld heisst viel Verantwortung, die wir ernst nehmen wollen. Das Budget beinhaltet vor allem die Kosten der Requisiten, Kostüme und Verpflegung am Dreh. Es war eng gefasst; jetzt erlauben die Finanzen es uns, mehr in den Film zu investieren, um die Qualität und Sicherheit zu steigern. Konkret: unter anderem die Miete einer zeitgemässen Druckpresse und eine kleine Film-Versicherung.

Belohnungen?

Wir wollen euch allen bei nächster Gelegenheit Danke sagen! Die persönlichen Belohnungen folgen im 2018. Die allermeisten (wie DVD, VIP-Plätze etc.) erhaltet ihr im Herbst in der Premiere-Zeit, sobald der Film realisiert ist. Die Stadtführung zur Zürcher-Reformation findet im Frühling statt (mit persönlicher Einladung). Ihr werdet hier über alles automatisch auf dem Laufenden gehalten.

Im Namen der ganzen Filmcrew ein grosses Dankeschön und ganz gesegnete Weihnachten!

Eure Jungs von Eutychus Production

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Interview auf LivenetVon Eutychus Production, am 10.12.2017 23:45

Content

«Nach der Hälfte der Zeit erreichten wir schon das Spendenziel! Wir sind baff, wie viele Menschen Teil des Filmprojekts sein wollen.» Interview mit Mimuk auf livenet.ch

Das noch laufende Crowdfunding wurde zum vollen Erfolg: Und somit wird der Kurzfilm «Zwinglis Erbe» im kommenden Jahr realisiert – rechtzeitig zum Jubiläum des Zürcher Reformators. Hinter dem Projekt stehen Alex Fröhlich und seine Kollegen von «Eutychus Production». Lernen könne man von Zwingli, «den Mut zu haben, in einer Zeit der Unsicherheit und der alternativen Fakten an der biblischen Wahrheit festzuhalten», sagt Alex Fröhlich im Interview mit Livenet.

Ganzes Interview auf: http://www.livenet.ch/magazin/kultur/film/320746-in_einer_zeit_alternativer_fakten_an_der_biblischen_wahrheit_festhalten.html

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

BegeisterungVon Eutychus Production, am 30.11.2017 12:22

Content

Wir freuen uns riesig über die unglaubliche Resonanz auf unser Projekt und bedanken uns herzlich für alle grossen und kleinen Spenden! Dass so viele Menschen Teil des Kurzspielfilmes sein wollen, begeistert und ermutigt uns! Den Schritt an die Öffentlichkeit zu wagen, war für uns nicht einfach - doch es hat sich gelohnt. Vielen Dank für das grosse Vertrauen! Das Crowdfunding endet am 15. Dezember. Jede Spende ermöglicht uns, den Film noch besser zu realisieren.

Zum Update-Video: https://www.facebook.com/EutychusProduction/videos/1434986529953203/

Eure Jungs von Eutychus Production

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden