Wabern erhält eine LeihBar! Schon bald kannst du in der «Bibliothek der Dinge» Gegenstände aller Art ausleihen. Bevor wir loslegen können, benötigen wir Startkapital für die Einrichtung des Raumes.

CHF 10’180

101% di CHF 10’000

"101 %"
Come funzionaä

Vale il principio del «Tutto o Niente»: la somma raccolta verrà corrisposta al progetto, solo se esso avrà raggiunto o superato l’obiettivo di finanziamento.

74 sostenitori

Concluso con successo il 6.7.2020

Eine Leihbar für Wabern

Du feierst eine Party und hast keine Soundanlage? Dir fehlt ein Dampfreiniger, um die Bodenplatten zu putzen? Du willst Bilder aufhängen, besitzt aber keine Bohrmaschine? Kein Problem. Was du selten und nur für kurze Zeit brauchst, kannst du dir schon bald in der LeihBar Wabern holen. Wieso also selten gebrauchte Gegenstände selber besitzen?

«Teilen statt kaufen» ist unser Motto. Deshalb wollen wir mit einer LeihBar in Wabern den nachhaltigen Konsum fördern, indem wir hochwertige Gegenstände einem grösseren Personenkreis zugänglich machen.

Stand des Projektes

Einiges haben wir schon erreicht: Wir sind Teil des Vereins LeihBar Bern, können so Synergien nutzen und viele tolle Produkte zu günstigen Konditionen anbieten. Und einen Raum haben wir auch gefunden: das Turmzimmer im römisch-katholischen Pfarreizentrum St. Michael an der Gossetstrasse 8 in Wabern.

Dafür brauchen wir deine Hilfe

Jetzt soll die LeihBar eingerichtet werden. Wir benötigen stabile Regale, Boxen zum Lagern und Schilder zum Beschriften der Gegenstände, eine Empfangstheke für die Ausleihe der Artikel und vieles mehr. Das alles kostet. Und weil sich die LeihBar in Wabern selber finanzieren muss, brauchen wir deine Hilfe, um das benötigte Startkapital zu sammeln.