Die Argonauten brechen auf zu einem neuen Epos!

«Les Argonautes» ist ein Ensemble aus Genf mit stetig wechselnder Besetzung, spezialisiert auf die Musik des Barock. Unter der künstlerischen Leitung von Jonas Descotte überlasst das Ensemble all seinen Protagonisten Entscheidungsfreiheiten bis ins letzte Detail. Dieses selbstständige Schaffen bewirkt ein energiegeladenes Zusammenspiel zwischen den Teilnehmern: Jeder wird abwechselnd zum Hauptdarsteller, und gibt eigenverantwortlich die Führung weiter. Diese Arbeit findet nun in der Aufnahme einer CD einen ersten Höhepunkt. Verewigt werden zwei zeitlose Meisterwerke des englischen Komponisten Henry Purcell: die Halboper «Dido and Aeneas» und als Prolog einige Auszüge aus «Circe».

Für das Ensemble wird ein Traum wahr!

Wir zählen auf Sie! Für das Ensemble ist die Aufnahme bei dem renommierten Label Aparté eine echte Chance. Ausserdem ist die Aufnahme eine wunderbare Gelegenheit durch die Corona-Pandemie versäumte Konzerte zumindest teilweise zu ersetzen. Dazu sammelt sich ein sensationelles Team, bestehend aus grossartigen Musikern mit internationalem Renommee, zusammen. Zur Entdeckung unseres Teams besuchen Sie unsere Website! https://wemakeit.ensemblelesargonautes.com

Beste Voraussetzungen also um diese Meisterwerke von Henry Purcell historisch hinterfragt zu einer neuen, dynamischen Aufnahme zu bringen.

«Les Argonautes» brauchen Ihre Hilfe

Dieses Projekt könnte das Ensemble wirklich weiterbringen! Dennoch ist die Aufnahme eines solchen Albums mit einem beträchtlichen Budget verbunden. Ihre Unterstützung ermöglicht uns die Finanzierung der Arbeit unseres Toningenieurs, Nicolas Bartholomée, und seines Labels, die Aufnahme selbst, Postproduktion, Mastering, usw. sowie die Anmietung des Tempels von Chêne-Bougeries, wo die Aufnahme stattfindet, sowie der Instrumente. Zudem treffen wir uns zwei Tage vor den Aufnahmen zu Proben in Genf zusammen. Foto- und Videoaufnahmen übernehmen Sallytm und Laure Subreville - ein vollbepacktes vielversprechendes Programm!