SpieldatenBy Cie Poyo Furioso, on 2015-05-30 23:48

Hier unsere aktuellen Spieldaten in diesem Jahr:

In drei Wochen ist es soweit, nach 12 Wochen Kreation im Château de Monthelon und im Winterquartier Pipistrello gehts auf die Bühne!

Wir nutzen diesen Moment um nochmals Danke zu sagen. Bei Start der Wemakeitkampagne wussten wir noch nicht einmal ob wir das Projekt durchführen können. Nun befinden wir uns schon im Endspurt der Kreation und haben bereits mindestens sieben Spieldaten dieses Jahr.

Danke fürs mitfiebern, unterstützen, mitrudern! Wir befinden uns nun an Land!

Material gibt es viel, die Struktur mit den Säcken wurde verbessert, die Finanzierung ist gesichert, nun geben wir in den letzten 3 Wochen dem Stück seine Form.
Dann freuen wir uns euch an einer unserer Spieldaten antreffen zu können!

Hier nochmals die Spieldaten:

  • Première: 21.06.2015 – 18:30h Lokremise, St. Gallen

http://www.lokremise.ch/agenda/2015/06/21

  • 27.06.2015 – 20:00 h Rennweg26, Biel

http://www.rennweg26.ch/agenda/agenda.pdf

  • 04.07.2015 – 12:00h FULL SPIN Physical Theatre Festival, Essen

www.fullspinfestival.de

  • 04.08-08.08.2015 – Festival «La plage des six pompes», La Chaux-de-Fonds (Programm beachten, Daten noch nicht fixiert)

http://www.laplage.ch/site/

  • 21.08.2015 – 20:00h Filacro, Uster
  • 29.08.2015 – 20:30h Teatro Dimitri, Verscio

http://www.teatrodimitri.ch/teatro/teatro

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Es geht los!!!By Cie Poyo Furioso, on 2015-03-29 12:21

Gerade eben sind wir von Zürich Hardbrücke losgefahren. Inklusive Anhänger Kurt und Auto Hannelore. Auf dem Weg nach Monthelon lesen wir noch den Rest der Kompanie auf.

Let’s go!!

Es grüssen euch herzlich die Kompanie Poyo Furioso

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Der Life BagBy Cie Poyo Furioso, on 2015-03-22 20:01

Die zwei Versionen vom Life Bag wurden von Rocco gestaltet.

Nun überlassen wir euch den Entscheid! Schreibt einen Kommentar und nennt die Version 1 oder Version 2, welche euch besser gefällt.

Wir zählen dann die Stimmen hier auf Wemakeit sowie auf Facebook zusammen und lassen den Life Bag drucken.

Wir haben das Vertrauen in euren Entscheid!

Ein riesen Dankeschön an die, die uns unterstützt haben oder noch unterstützen werden!

Eine Umarmung von der gesamten Kompanie!

Selina
Rocco
Raphael
Maria
Leonard
Martha
Christa
Alessandra

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

WE - OR BETTER - YOU MADE IT!!!!By Cie Poyo Furioso, on 2015-03-20 03:14

Ein riesen Dankeschön an alle die mitgerudert haben und noch mitrudern werden, in etwas mehr wie einer Woche fängt die Kreation an und wir können euch versichern: «Ohne euch wärs verdammt schwierig geworden!» Danke!

Dank euch haben wir die kritische Grenze überwunden, das Wasser steht uns nur noch bis zum Hals und das meinen wir nicht negativ, denn wir können nun nicht mehr untergehen.

Und wer weiss, vielleicht verschaffen uns die letzten Tage sogar noch einen trockenen Hals.

Die Kleider werden nass bleiben, aber wir haben uns ja zum Glück vorbereitet, denn die Badehosen sind eingepackt. Mit denen tuckern wir am Sonntag dem 29. los und langsam wird «LifeBag» seine Form annehmen. Um dann am 21 Juni...............

Es grüssen jauchzend die Kompanie Poyo Furioso!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Ein kurzer Brief der Freude machtBy Cie Poyo Furioso, on 2015-03-13 16:32

Merda!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

... die Lawine ist los ...By Cie Poyo Furioso, on 2015-03-04 15:14

oder der Crowdfundingkrimi geht weiter...

Dienstagabend:

5668 von 7700 Schweizerfranken sind auf auf dem Konto.

43 Unterstützer.

3/4 von unserem Ziel fast erreicht.

26 Tage, die uns noch bleiben.

Bauchkribbeln. Nach nicht einmal der Hälfte der Zeit, haben wir über die Hälfte des Geldes zusammen. Letzte Woche lief fantastisch.

Eine Woche voller Jauchzern, Glück, Hoffnung, Ansporn, neuer Namen auf der Unterstützerliste - unser Boot wird langsam voll, es wird kräftig gerudert, Land ist in Sicht.

Gemeinsam machts halt mehr Spaß!

Den neu dazugekommenen Seemännern- und Frauen rufen wir ein kräftiges "Ahoi und dank euch sind wir wieder ein Stück vorwärts gekommen!" zu.

Wir sind am basteln - eine kleine Überraschung, weils gerade so schön ist und damit wir auch etwas zurückgeben können. Um euch mindestens eine kleine Ahnung davon geben zu können, wie sehr die Menschen die sich an dieser Aktion beteiligen zu dem Gelingen des Projekts und der Moral von uns beitragen!!!!

Kurz: Macht weiter so!

Mit den sonnigesten Grüßen Poyo Furioso

Martha (Berlin, merkwürdigerweise Frühlingssonne)
Selina (Amsterdam, leicht bewölkt)
Leonard (Bari, Superwetter)
Alessandra (Bari, ebenso)
Raphael (Herisau, leichter Regenschauer)
Christa (Villarsel-sur-Marly, heftiger Föhnsturm)
Maria (Zürich, naja ... Zürich halt)
Rocco (Bellinzona, Tessinersuperwetter)

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Es geht vorwärts! By Cie Poyo Furioso, on 2015-02-20 18:54

oder der Crowdfundingkrimi...

Gebannt spähten wir immer wieder auf die Zahlen, die sich kaum zu bewegen schienen und dann, der erste Unterstützer, 50 Franken. Wow!!!

Der Blick auf die 7700, liess uns in die Realität zurückkehren.

Nach 1000 Blicken, innerhalb von 3 Tagen, ist die 500 Franken-Grenze erreicht und heute, nur zwei Tage und 3000 Blicken später, sogar die 1500 Franken Grenze!


Ein verdammt gutes Gefühl. Da sind Menschen die sich, bekannter und unbekannter weise, entschließen uns zu unterstützen. Und damit Teil der Projekts "Poyo Furioso" werden.

16 tatkräftige Unterstützer haben sich zu uns in das Boot gesellt, aber wir brauchen noch mehr Ruderer um unser Ziel rechtzeitig zu erreichen. Wir heuern an!

Noch 39 Tage verbleiben.

Und was bleibt uns zu tun? Wir schreiben Mails, die Mails werden weitergeleitet, wir reden uns die Münder fuselig, tippen uns die Finger wund und versuchen so viele Menschen wie möglich zu erreichen.

Und wir laden dazu ein mitzumachen und weiterzuverbreiten.

Auch der Beginn der Probezeit rückt immer näher. Von allen Seiten wird es immer konkreter. Ende März wird sich die Kompanie in Frankreich das erste mal seit September vollständig wieder sehen. Und bis dahin drücken wir die Daumen.

Wir senden einen RIESIGEN DANK an die ersten 16 Matrosen!!!!!!!!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Das Rennen geht los!By Cie Poyo Furioso, on 2015-02-16 22:23

nach 4 Monaten Arbeit geht nun der Crowdfoundingaufruf für die Kompanie "Poyo Furioso" ins Rennen. Wir haben alles vorbereitet, was es braucht um im Sommer die Bühnen zu bespielen...

Wir freuen uns und sind gespannt auf eure Reaktionen!

Viele Tropfen höhlen den Stein und da eine Theater-Produktion mit so vielen Beteiligten eine ziemlich tiefe Höhle ist, bitten wir euch um eure Mithilfe. Sprecht über uns, teilt den Link oder besucht uns auf Facebook, das alles wenns euch gefällt.

In den folgenden 42 Tagen werden wir euch immer wieder mal auf dem Laufenden halten...

mit aufgeregten und vorfreudigen Grüßen

Martha
Selina
Leonard
Raphael
Christa
Alessandra
Maria
Rocco

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In