Worum geht es im Local?

Das Local in den Wiener Stadtbahnbögen hat sich in den vergangenen 8 Jahren zu einem der wichtigsten Clubs für Livemusik in unserer Stadt entwickelt.

Jährlich finden hier weit über 200 Konzerte von Newcomern und arrivierten Acts aus dem In- und Ausland statt. Unter den zahlreichen Künstlerinnen und Künstlern finden sich Namen wie Meena Cryle, Ulli Bäer, Birgit Denk, Andy Baum, Dan Reed, Bernard Fowler (The Rolling Stones), Eric Martin (Mr. Big), Ernst Modlen, Marco Mendoza (Thin Lizzy), Marianne Mendt, Christina Stürmer, Willi Resetarits, 5/8 in Ehrn, Elisabeth Cutler, Roman Gregory, Chris Jagger, Leo Bei, Sabina Hank, She And The Junkies u.v.a.

Deine Unterstützung zählt!

Leider werden uns aufgrund aktueller Gegebenheiten in diesem Jahr keine Förderungen seitens der öffentlichen Hand zuteil. Daher setzen wir auf Privatinitiativen und Deine Unterstützung um den Kulturstandort und das Programm im Local für die nahe Zukunft zu gewährleisten.

Die Kosten, die ausschliesslich durch die Livemusik entstehen betragen jährlich ca. € 10.000.- und setzen sich aus Positionen wie Wartung der Anlage, Equipment, Klavierstimmung, Instrumentenmiete, Promotion, Booking, Drucksorten u.a. zusammen (aus dem Gastronomiebetrieb werden Posten wie Miete, Personal, Betriebskosten, Abgaben und ähnliches abgedeckt, die nicht im direkten Zusammenhang mit dem Kulturprogramm stehen).

Was passiert mit dem Geld?

Der hier erzielte Betrag dient zur teilweisen Abdeckung der oben genannten Kosten, die im Zusammenhang mit den Veranstaltungen entstehen und fördert die Musikkultur in unserem Club.

In Zukunft sollen verstärkt Mittel eingesetzt werden, um die Promotion der geplanten Konzerte und der Bands noch wirksamer und breiter zu gestalten um die Publikumsfrequenz zu erhöhen und die Unterstützung für Bands zu steigern.

Mit Partnern wie Alerttheglobe.com setzen wir in Zukunft auch verstärkt auf die weltweite Präsenz durch Livestreams in HD die das Local und die auftretenden Künstler rund um den Erdball hör- sicht- und erlebbar machen.

Werde Teil unseres Zeichens für Wien als Musikstandort!