Von Frau und Mann

Ein alltägliches Thema mit vielen sozialen Fragen. Wir suchen während drei Tagen unter verschiedenen Aspekten (Psychologie, Sexualkunde, Mythologie und Theologie) Spuren zum Thema. Im Kern stehen Märchen zum Thema. Frei erzählt und von Musik umrahmt. Gemeinsam mit Jürg Bolliger, lehrender Transaktionsanalytiker (Biel) setzen wir Impulse in die Gesellschaft und regen zum Nachdenken an. Online laufen bereits die Vorbereitungen zur dritten Episode auf Facebook.

Das Besondere an meinem Projekt

Uralte Erzählkunst neu mit sozialen Fragen verwoben. Ein Spannungsbogen von Freitag bis Sonntag. Ein bildender Kulturgenuss schlechthin.

Das berührendste Märchen (Publikumsvoting) wird in einer Podiumsdiskussion besprochen. Das Rahmenprogramm umfasst:

  • Workshop zur Heldenreise
  • Sexological Bodywork Workshop
  • Spiritueller Moment «Eva, Adam und die Liebe»

Dafür brauche ich Unterstützung

Deine Mittel fliessen in die Infrastruktur, die Werbung, die Honorare für die Erzählenden, Musiker und Referenten.