Meine Uraufführungen

by révélation

Biel

Am 19. November führen wir zwei neue Werke von mir auf, ein Konzert für Flöte und Streicher und eine Sonate für Solovioline. Solistinnen sind Isabelle Treu, Flöte, und Vladyslava Luchenko, Violine.

CHF 1’400

140% of CHF 1’000

140 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

20 backers

Successfully concluded on 23/10/2022

Hervorragende Musikerinnen spielen zwei Werke von Daniel Andres, ein Flötenkonzert und eine Sonate für Violine solo.

Zwei Uraufführungen von Daniel Andres an einem Konzert. Isabelle Treu spielt das neue Flötenkonzert und Vladyslava Luchenko, die Konzertmeisterin von TOBS, führt eine Solo-Sonate für Violine auf. Dazu gesellt sich ein Streichorchester aus SpitzenmusikerInnen, das dazu ein Divertimento von Mozart, das Violinkonzert a-moll von Bach und «Antiche Danze et Arie» von Respighi spielt. Das kostet Geld und dafür sind wir neben Beiträgen der Kirche und (hoffentlich) der Stadt Biel auf Spenden angewiesen.

Es sind zwei Uraufführungen eines Bieler Komponisten, gespielt von hervorragenden Musikerinnen.

Ein hervorragendes kleines Streichorchester und zwei ebenso hervorragende Solistinnen widmen sich zwei neuen Werken des Bieler Komponisten Daniel Andres.

Spenden gesucht

Die Christkatholische Kirche unterstützt das Projekt, die Stadt Biel hat einen Beitrag bewilligt und der Kanton Bern wird einen gleichhohen Beitrag bewilligen, aber es braucht noch einen Zustupf von Spendern, um das Orchester und die Solistinnen, das Aufführungsmaterial sowie die Videoaufnahme zu bezahlen.