Embedded d42e0b21 6836 4b03 ac66 c83eca1b9d7b

Weshalb Surfbretter im Senegal?

Senegal bietet die Möglichkeit zum Wellenreiten, was aber fast ausschliesslich den Touristen vorbehalten ist, da sich die Senegalesen kaum importierte Surfbretter leisten können. Zudem ist der Verschleiss bei Surfbrettern sehr hoch und eine Reparatur mit den für die senegalesischen Surfer zugänglichen Mitteln nur beschränkt möglich. Aufgrund dieser Tatsache haben wir versucht im Senegal Rohstoffe und Produktionsprozesse zu finden, welche die zum Bau eines Surfbretts nötigen Qualitäten aufweisen.

Picture 6421d26f 11bb 49ff 8715 b1dc89dd4fd2Picture cdeb436a 3f95 418d 8b36 c81d80863177

Menuisier = Schreiner

Schnell wurde klar, dass Schreiner dafür am besten in Frage kommen. So wurde zusammen mit lokalen Schreinern in Dakar ein Weg gefunden, aus den in Senegal am besten zugänglichen Hölzern ein Surbrett zu bauen

Picture a898987e be47 4740 8e49 5fcae71b2068Picture c7d79a91 c9c4 469d 93de 99de773b4f7aPicture f49eba70 8bab 4b2c b6b2 272ec319924dPicture 2f40389b 71a8 4619 b26d 06198ce70db3Picture 3aebda59 cefc 4b09 a600 5dcf2eea8e8fPicture 0798a87a c247 4942 9dd1 29d52011b5ac

Open Surf!

Aus dieser Zusammenarbeit entstand ein Bauplan, anhand dessen senegalesische Schreiner in der Lage sein sollten, ein Surfboard zu bauen. Dieser Bauplan, und zukünftig noch weitere sind dann auf menuisier-surfboards.com ersichtlich und können von jedem heruntergeladen werden, der ein Surfbrett bauen will.

Picture 1a852825 8c87 4e24 8171 a81e57dd2ae1Picture eaa2fe31 e994 4e12 872f a7439a24aa2cPicture 70efa018 392b 4901 a430 4e8abda5a6d5Picture 0969247c 8ac6 4aa9 b0eb 8427aa71063e

Proof of Concept

Damit die ersten Surfbretter von den senegalesischen Surfbegeisterten genutzt werden können, ist noch viel Arbeit nötig. Um die Qualität der Bretter sicherzustellen, braucht es noch einiges an Entwicklungsarbeit. Dies kostet Zeit und Material. Das hier gesammelte Geld fliesst in genau diese Entwicklungsarbeit. So wird den Schreinern ermöglicht weitere Testbretter zu produzieren, sowie verschiedene Materialien und Bearbeitungsmethoden auszutesten, ohne ein finanzielles Risiko eingehen zu müssen. Bis jetzt haben wir das Projekt selbst finanziert, doch um das Projekt so weiterführen zu können, brauchen wir deine Unterstützung.

Picture 3b4b34b8 80e3 4194 a962 63cf6c923334Picture 665943c7 ca66 4d80 b509 e4411b854025

Belohnungen

Alle Belohnungen finden erst nach der nächsten Projektphase im Senegal den Weg zu dir. Diese wird voraussichtlich Anfang Herbst 2015 stattfinden.

Shirt und Sujet sind frei kombinierbar. Schnitte für Frauen sind auch erhältlich. Die Shirt-Schnitte sind hier beispielhaft dargestellt und können noch abweichen, da wir die Shirts erst in Senegal genau bestimmen können. Das gleiche gilt für den Farbverlauf.

Druck auf Fichtenholz von Bildern aus dem Projekt. Durch den Direktdruck auf Holz wird jedes Bild durch die Kombination mit der Holzmaserung einzigartig.

Zur Auswahl stehen diese Bilder im Format 50x33cm auf einer 16mm Fichtenplatte mit Aufhängung, Bildbeschrieb und Signatur.

Im Anschluss an die Auktion kannst du das Sujet auswählen und wir senden dir das Bild nach Hause!

Picture aa32e893 c883 462e 8f7b 82e38286c0e1Picture 810f1370 217e 47b0 913b beef1f058501Picture 84f8fe03 24e7 4134 ad93 0e0297ad3faaPicture 1949f98d d254 4237 8463 f46436be7a7aPicture 856e5e8b 0c29 4cbf 8230 813bb45cc3a4Picture 9d900729 67b2 4689 a1e6 b3616f84b387Picture a9a14592 ea2c 4ba4 91c2 7066025b2332Picture 0aa44c29 d7a3 41b4 882d 898ac1bdaa2dPicture 400c4fba fae1 4787 a7f4 73ed154ebaf4Picture 4b239e88 36b3 4cc5 8eff 73a05988beecPicture 90b706d2 d6a3 40a7 bb88 3ddfcdc08f01Picture fd118b68 d8c2 4d71 9070 fa5b0ee97c08Picture 7925cfa7 5193 4600 b434 8cc1bda0fe7b