Nemo und ich brauchen Hilfe!

by Edith

Emmen

Durch Krankheit, erzwungenem Umzug(Schimmel usw), viel Pech, Tierarztrechnungen so in Not geraten, dass ich einfach nicht mehr weiter weiss und ich kann Nemo nicht weggeben, dann habe ich nichts mehr!

CHF 1’600

123% of CHF 1’300

"123 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

12 backers

Successfully concluded on 16/7/2021

Finanzielle Hilfe

Durch Krankheit, erzwungener Umzug, Tierarztrechnung, Umzugskosten usw weis ich nun einfach nicht mehr weiter. Wenn ich meinen geliebten Kater weg geben müsste, dann verliere ich meinen Halt. Daher meine Bitte um Hilfe. Vielen Dank

ich hoffe einfach auf viele Menschen mit grossem Herzen

Ich bin eine Kämpferin, aber es gibt manchmal Zeiten, da kann man sich leider selber nicht mehr helfen und ist auf Hilfe von lieben Menschen mit einem grossen Herz und Sozialem Denken angewiesen. Ich bin durch Krankheit, unerwartetem Umzug wegen Schimmel in der Wohnung, Krankheitskosten, Tierarztrechnung usw so in Not geraten, dass ich nun einfach nicht mehr weiter weis. Ich will Nemo nicht weg geben, da wir beide uns brauchen und zusammen sind, seid er 9 Wochen alt ist. Er ist mein Halt im schweren Alltag. Aktuell wächst mir alles über den Kopf und ich weis nicht mehr wie ich finanziell diese Situation meistern soll. Leider hilft die Gemeinde nicht, da diese nur interessiert was im Monat rein kommt aber leider nicht, dass man durch Pech und rechtliche Schieflage soviel Geld raus geht, dass man oft nicht mehr weis wie man sich noch etwas zu Essen kaufen soll oder wie man die ganzen Rechnungen begleicht. Mir fällt dieser Schritt sehr schwer, aber ich weis sonst keine andere Lösung mehr. Freunde und Familie tun schon was geht, aber die sind alle auch nicht auf Rosen gebettet und die Zeiten sind nicht leicht für viele. Vielen Dank allen die mir helfen wollen und dies tun!

Dafür brauche ich Unterstützung

um die Rechnungen für den Umzug zu bezahlen, da ich aus gesundheitlichen Gründen kaum was tun darf und kann, Futter bezahlen und meinen Kühlschrank auffüllen. Und Nemo die Zähne putzen und flicken zu lassen