Picture 75d1eb62 f092 464a 91b8 e828e0cad113

DAS Netzwerk für Jungautoren – New Authors.ch

Ich möchte gleich mal vorgreifen und euch erzählen, was wir vor haben… Achja, ein Video kann ich euch leider nicht bieten, da ich ausser mir selbst nichts zeigen, sondern nur quatschen kann. Das ist doch bestimmt zu langweilig oder?

Ziel

Ziel des ganzen ist ganz klar die Weiterentwicklung eines nützlichen Netzwerkes für unsere Autoren (wir arbeiten mit immer mehr Partnern zusammen) und die Kostendeckung in spätestens 3 Jahren.

Langfristig gesehen ist ein weiteres Ziel die Gewinnerzielung aus unseren Tätigkeiten bis hin zur Selbstständigkeit. Was auch ruhig schon in 3 Jahren der Fall sein darf :)

Was machen wir? (Arbeit)

Newauthors.ch ist eine Onlineplattform, die in erster Linie zwei Felder hat:

Der Onlineshop

Im Onlineshop bieten wir E-Books von Jungautoren zum Kauf an. Die meisten von ihnen haben das erste Buch geschrieben und verkaufen es nun (für den Autoren kostenlos) über uns. Wir haben es technisch so hochstehend eingerichtet, dass ein Kunde ein E-Book kaufen kann, ohne dass wir den Versand manuell auslösen müssen, denn der Kunde erhält sofort nach der Bezahlung (Paypal, Kreditkarte, Lastschrift) ein Bestätigungs-/Liefermail in dem die direkten Downloadlinks enthalten sind. Wenn man dieses Mail sogar im Webbrowser des E-Readers öffnet, hat man die Bücher mit einem Klick auf das Gerät geladen.

Das Autorenportal

Unsere Autoren liefern uns per Mail die Daten und wir pflegen Ihre Bücher und die jeweiligen kostenlosen Leseproben auf die Website. Der Autor erhält dann jeden Monat die 70% des Nettobetrages aus dem Verkauf seiner Bücher auf sein Bankkonto gutgeschrieben. Mit den restlichen 30% finanzieren wir unsere Werbekampagnen und die Webseite. Was erst zu null aufgeht bei ca 150 verkauften E-Books (günstigstes und nur 1 Buch pro Kauf gerechnet) pro Monat. Deshalb benötigen wir eine grössere Auswahl. Und die Auswahl holen wir uns durch die Autoren die sich für uns interessieren.

Mit einer erfolgreichen Finanzierung unseres Projektes erreichen wir folgendes:

  • Kostendeckung für 3 Jahre
  • Sicherheit für die Jungautoren
  • Steigerung des Bekanntheitsgrades
  • Stetiges Wachstum durch Werbung abgesichert
  • Bessere Infrastruktur
  • Schnellere Reaktion möglich (Prozessoptimierung)
  • Schnelleres Wachstum durch Bekanntheitsgrad
  • Bessere Unterstützung für Jungautoren
  • Grösserer Shop mit bedeutend mehr Produkten
Picture d2217aef 490e 4257 afbf 2c0c1c67ab3cPicture 398baa89 f920 4550 9aa5 c79919022ffe

Wer sind «wir»?

Wenn man das «wir» aufteilt, erhält man 2 Personen:

Kevin Trüssel, Gründer der Webseite und dem zugehörigen Projekt. Er hat im Oktober 2015 begonnen, dieses Netzwerk aufzubauen. Die gesamte Webseite im Stand 10.11.15 ist sein alleiniges Werk. Den Kontakt zu den Autoren hat er über Facebook und seine Webseite gesucht. Da dies so gut lief, entschied er sich seine Freundin, Patrizia, in das Projekt als helfende Hand aufzunehmen. Seit Anfang November 2015 bestreiten Sie gemeinsam die Aufgaben, welche durch die Anfragen entstehen.

Beide arbeiten zu 100% in einer Festanstellung und haben dieses Projekt in wenigen Wochen erfolgreich hochgezogen. Jetzt braucht es Geld um zu wachsen.

Kevin hat beruflich viele Erfahrungen in Sachen «Marketing» gesammelt, um kostengünstig und zielgerichtet zu werben.

Picture 53bb9bac 3a54 4915 9adf 0d6ec2c3abc5Picture 019720db 20ca 4371 82c0 f51baf34a361

Wie wir auf diese Summe kommen?

Man rechne:

  • Dauerhaft laufende Werbeanzeigen um Low-Phasen zu vermeiden (während 3 Jahren)
  • Webseitengestaltung, Hosting für 3 Jahre
  • Infrastruktur für die Bearbeitung der Anfragen und Webseite (Geräte, Strom, Wartung)

In Zahlen: (auf 3 Jahre gerechnet oder 1095 Tage)

  • Werbekampagnen (2-3 gleichzeitig) 2-3 CHF/Tag = 3285 CHF
  • Webseite (Hosting, Arbeit nicht eingerechnet) = 900 CHF
  • Infrastruktur (Tabletgeräte, Stromkosten, Wartung, Apps, Abos) = ca. 2500 CHF

Daraus ergibt sich eine Summe von ungefähr: 6685 CHF

Um jetzt noch die Belohnungen und unerwartete Kosten mit einzurechnen, runden wir den Finanzierungsbetrag auf 7000 CHF auf.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung für unser Projekt und wünschen schon jetzt eine wunderschöne Weihnachtszeit.

Content