Wer sind wir?

Nach der Veröffentlichung von acht Tonträgern (5 EP’s und 2 Alben und ein Best of Album), über 150 Auftritten in der ganzen Deutschschweiz, einer Platzierung in den Album Charts und zahlreichen Medienauftritten gönnte sich Fygeludi eine längere Pause. Plötzlich angefixt vom Jubiläumskonzert (10 Jahre Band bestehen) haben sich Fygeludi in schön gemütlicher Berner-Manier wieder an die Arbeit gemacht. Nun also erscheint 2020 die neunte Produktion der Berner. Erfahrung trifft auf neu gewonnen jugendlichen Leichtsinn. Leidenschaft und Liebe für klassischen Rap auf moderne Beats. Alte Werte modern gelebt und die pure Freude an der Musik: Das ist «OH FUCK YEAH» von Fygeludi.

Picture cc149a60 17ce 4f7b aaf1 b7be0bc0783aPicture cbd542b6 6253 470d 9c3b a83e5023984bPicture b6bd76ba 8010 4522 a0e2 a0f630619000

Darum brauchen wir Eure Untserstützung!

Die digitalen Kanäle haben übernommen. Wir finden das auch gut, weil so alle Zugriff auf unsere Musik haben. Ihr fragt Euch zurecht: Warum dann noch Vinyl?

Nichts fühlt sich an und klingt wie Vinyl. Und wir wollen Dir ein hochwertiges Produkt bieten. Aber aufgrund der Tatsache dass wir ohne Label unterwegs sind und unsere Hauptinvestitionen in der Produktion der Musik liegen, lässt das Budget die Investition nicht zu, ohne bereits einige Abnehmer*innen zu haben.

Zusätzlich Sind Konzerte die heutige Haupteinnahmequelle. Von den Streaming-Plattformen erhält man nur einen Bruchteil der Produktionskosten zurückerstattet. Ausser man wird Superstar. Deshalb das Vinyl als tolles Produkt. Und wer es nicht hören kann, hängt es als Bild an die Wand und nutzt den Download-Code um das Album vollumfänglich herunterzuladen.

Wir freuen uns über jede noch so kleine Unterstützung, wir freuen uns aber auch, wenn wir für Euch kochen dürfen!

PS: Wenn wir das Budget von CHF 5’000.- erreichen gibt es ein Doppel Vinyl inklusive Instrumentals. Deshalb bitte teilen und Promo machen!

Wieso es sich lohnt Fygeludi zu unterstützen

Falls das «Vinyl ist absolut geil» Argument nicht ausreicht, können wir Euch noch folgendes sagen: Unser Projekt beinhaltet Beitrage von zahlreichen Berner Musikern (Ben Mühlethaler, Merlin, DJ Kermit, Monsieur Pluspetit, Michel Spahr, Maro Wiedmer), einer Berner Fotografin (Rachel Liechti) und einem Berner Grafiker (Mark Hohn). Helft Ihr uns, helft Ihr auch immer anderen!

Zum Schluss: Vinyl ist wirklich geil und wir kochen echt gut!

Hier ein paar Bilder von bereits realisierten Projekten.

Picture f6e8a4eb b97f 4900 8862 373fb060f9ffPicture 3ce88bb3 a9dd 44ed afda ba8cd751168cPicture c8b7416b 5e27 4843 bf6f 230f93b82471Picture 440c5576 af78 49af 8332 f39f02b22461