Wie die spannende Geschichte um den holländischen Schiffskapitän und seine Braut Senta zum Happy End kommt, können Kleine und Grosse während der diesjährigen Opernsaison in Selzach erleben.

CHF 16’271

108% von CHF 15’000

"108 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

35 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 29.7.2018

Darum geht’s

Mit Richard Wagners DER FLIEGENDE HOLLÄNDER feiert die Sommeroper Selzach im August 2018 ihr 30 jähriges Jubiläum. Alle zwei Jahre wird das Dorf Selzach mit seinem Passionsspielhaus zur Opernmetropole. Das einmalige hölzerne Theaterhaus am Dorfbach steht unter Denkmalschutz.

Die Sommeroper Selzach erfüllt sich zum Jubiläum einen lang gehegten Wunsch, zusätzlich eine speziell für Kinder erarbeitete Fassung des «Fliegenden Holländers» zu gestalten und zur Aufführung zu bringen. Es ist uns ein Anliegen, den Kindern mit diesen Aufführungen einen Einblick in die Welt des Musiktheaters zu vermitteln. Die Kinder sind das Publikum von morgen. Ganz wichtig ist uns bei diesem Projekt, dass die Kinder ein Orchester sehen, hören, erleben können. In unserer digitalisierten Welt sind solche Erlebnisse für Kinder sehr wertvoll.

Ob die spannende Geschichte um den holländischen Schiffskapitän und seiner Braut Senta zum Happy End führt, das können kleine und grosse Zuschauer an fünf Aufführungen (drei Vorstellungen für Schulklassen und zwei Vorstellungen im freien Verkauf) während der diesjährigen Opernsaison in Selzach erleben.

Das Besondere

In der speziell erarbeiteten Fassung für Kinder und dem eigens dafür eingerichteten Musikarrangement, geschrieben für ein kleines Orchester, steckt viel Herzblut und Engagement. Das Kinderoper-Team möchte den Kindern die Welt des Musiktheaters, des Live-Erlebnisses öffnen, ihnen zeigen, wie wunderbar es ist, wenn die Musik einen umschlingt und erst wieder am Ende des Stückes loslässt.

Dafür brauchen wir Unterstützung

Oftmals werden Kinderproduktionen aus Kostengründen nur mit Klavierbegleitung aufgeführt. Wir möchten den Kindern aber das Erlebnis Orchester auf der Bühne schenken. Die Musik von Richard Wagner ohne Orchester – es wäre ein Widerspruch. Es braucht eine speziell arrangierte Orchesterfassung für 12 Orchestermusiker.

Wir brauchen Ihre Unterstützung!