Sorgst du dich auch um deine Katze, wenn du das Fenster öffnest? Der p.u.r.r. Katzenbalkon bietet ein Design-Outdoor-Platzerl fürs Katzerl! Trage mit Style zur Freiheit urbaner Stubentiger bei!

EUR 250

3% of EUR 7’000

"3 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

12 backers

Concluded on 28/5/2017

Hallo, wir sind roomolution p.u.r.r.!

Das roomolution p.u.r.r. Team setzt sich aus dem Innenarchitekten Gregor Chrusciel, der Kulturmanagerin und angehenden Katzen-Coachin Silke Stummer und den zwei anspruchsvollen Katern und p.u.r.r. Testern Mundl und Columbo zusammen.

Wie wir auf die Katzenbalkon-Idee kamen?

Inspiriert durch unsere beiden felligen Mitbewohner und eine kleine Wohnung entsprang die Idee, urban room revolutions für Tiere zu entwickeln. Die Möbel bzw. Produkte sollten multifunktional, praktisch und am besten für alle Mitbewohner/innen nutzbar sein.

Der Umzug von einer Wohnung mit Balkon in ein neues Revier ohne Freiluftplatz war Ursprung unserer ersten Produktidee: dem Katzenbalkon. Initialzündung war nicht nur der sehnsüchtige Blick unserer beiden Herren nach draußen, sondern auch die Tatsache, dass man mit einer saftigen Strafe rechnen muss, wenn das Fenster nicht gesichert ist und der fellige Buddy in sommerlicher Euphorie aus dem Fenster springt oder purzelt.

Und so entstand der erste Entwurf des Katzenbalkons. Prototyp Nr. 1 wurde mit großem Hurra angenommen. Im Sommer genießen sie die Sonne und die frische Luft, im Winter verwenden wir den Katzenbalkon als praktischen Getränkekühlplatz.

Alles für die Katz! Was hat Frauchen/Herrchen davon?

Mit dem p.u.r.r. Katzenbalkon sorgen wir dafür, dass der fellige Mitbewohner auch in balkonlosen Wohnungen die Frischluft und die Sonnenstrahlen in vollen Zügen und vor allem sicher genießen kann! Das Deluxe-Modell ist sogar mit Kratzsäulen und Plateaus ausgestattet, damit sich die Mieze draußen schön auspowern kann.

Frauchen/Herrchen kann ohne Angst um die Sicherheit ihres Katzerls das Fenster öffnen und aufgrund des flotten Designs gemeinsam mit ihrem/seinem Stubentiger die Aussicht aus dem Fenster genießen.

Wie schaut das flotte Design-Stück aus?

Gegenwärtig bieten wir das Design WIENER ZINSHAUS-OPTIK für den pelzigen Ur-Wiener in sanftem Pastell-Gelb an. Dabei lehnen wir uns an die Fassadengestaltung der klassischen Wiener Zinshäuser an und bringen diese unverkennbare Optik auf den Balkon. Mit einer dezenten Folie zaubern wir die Stuckatur Wiener Zinshäuser auf die Balkonverkleidung. So fügt sich das Frischluftplatzerl optisch in das Stadtbild ein. (Ein Prototyp mit Folierung wird nach Ende des Crowdfundings erstellt - die Stuckatur auf den Fotos wurde mittels Bildbearbeitung auf Prototyp Nr. 3 übertragen).

Wir produzieren jeden Balkon (Ausführung Prototyp Nr. 3!) aus hochwertigen Materialien. Auf Bestellung passen wir ihn exakt auf das jeweilige Fenster an und verpassen dadurch jedem Fenster ein maßgeschneidertes Unikat.

Wie funktioniert die Montage genau?

Der Katzenbalkon wird sicher und bohrfrei im Fensterstock angebracht. Winkel, die im Fensterrahmen eingeklemmt und mit dem Balkon verbunden sind, sichern das gute Stück.

Der Balkon ist für eine Maximallast von 25 kg ausgelegt – Garfield und Co können also locker auch gemeinsam Urlaub auf Balkonien machen.

Hallo Bürokratie! Von wem brauche ich einen Segen, damit ich den Katzenbalkon anbringen darf?

Der Katzenbalkon darf AUSSCHLIESSLICH hofseitig, dafür aber ohne zusätzliche behördliche Gebühren oder Genehmigungen angebracht werden! Die Fassade wird durch die bohrfreie Montage nicht in Mitleidenschaft gezogen. Für eine gute Nachbarschaft und ein angenehmes Mitverhältnis, hole dir bitte trotzdem die Zustimmung deines Vermieters, deiner Hausverwaltung, der Eigentümergemeinschaft oder Genossenschaft!

Was wir mit deinem Support anstellen?

Unser Lager muss befüllt werden, damit neue Balkone entstehen können! Unterstütze unsere Idee und wir kaufen Platten, Gitter, Winkel, Aluformrohre und notwendiges Werkzeug! Mit diesem Lagerbestand können wir eine schnelle Produktion und Lieferung wie auch einen günstigen Verkaufspreis gewährleisten.

Was du für deine Unterstützung bekommst?

Wir beschenken dich reichlich, exklusiv und unique. Unsere Goodies für unsere Förderer/Förderinnen gibt es nur einmalig während des Crowdfundings und nur hier! Für die unterschiedlichsten Support-Typen haben wir uns ganz spezielle Goodies ausgedacht:

  • Für den Freund des guten, alten Schriftverkehrs: eine fesche Postkarte mit handschriftlichem Dankeschön!
  • Für den umweltbewussten Shoping-Fan: die flotte «Let the cat out of the bag»-Tasche
  • Für den motivierten Selbermacher: einen spannenden Workshop
  • Für den besorgten Katzenbesitzer: eine Verhaltensberatung durch die Cats-pertin
  • Für den Anti-Plüsch-Ästheten: ein kuschlig-cooles Obstkisten-Schlafplatzerl
  • Für den Klo-Ästheten: ein lässes Etui für den Katzentopf
  • Für den kreativen Input: ein Besuch des Interior Designers Gregor mit Tipps und Tricks rund ums platzsparende Wohnen mit Katze
  • Für den Naturliebhaber und Vintage-Fan: einen stylischen Naturkratzbaum mit Koffer-Liegeplatzerl
  • Für Katzenbalkon-Pioniere: das Frischluftpatzerl zum einmaligen Early Bird «wemakeit»-Vorzugspreis (ACHTUNG: nur jeweils ein Stück pro Modell erhältlich!)

Unsere ewig anhaltende Dankbarkeit für deinen Support ist natürlich selbstverständlich ;-)

Welche pet’s urban room revolutions wir noch geplant haben?

Wir werden unseren Katzenbalkon noch weiter revolutionieren – da geht noch mehr! Und noch was: wir haben schon konkrete Entwürfe für unsere multifunktionalen Möbel im Innenraum! Sowohl die Katze als auch Frauchen/Herrchen können diese revolutionären Möbel nutzen. Wir sagen «Adieu» zum klassischen Plüsch-Kratzbaum und dem guten, alte Katzenkörbchen! Wir revolutionieren mit unseren Produkten die Wohnung von und für Mensch und Katze. Wir bringen den «Wow-Effekt» in dein Zuhause! Du kannst gespannt sein, da ist noch viel Luft nach oben ;-)