Unterstütze uns und werde Teil des neuen Album «Colorize»

Das dritte Album Colorize wird seit Ende 2014 in Zusammenarbeit mit Produzent David Hofmann (Soma Records) realisiert. Aufgenommen worden ist im wunderschönen Ideenhaus in Seelisberg (UR) & im eigenen Bandkeller. Aktuell arbeitet die Band am letzten Schliff. 

Zwölf Songs erweitern den Sound der ersten beiden Alben, verbinden die rockige Attitüde von «Any Minute Now» (2011) mit der folkig angehauchten Melancholie von «Sleepwalker» (2013) und heben den Sound der Band in neue, unerforschte Spähren. Nie hat PABLOPOLAR direkter, frischer und ehrlicher geklungen!

Wir brauchen dich

Um ein Album zu produzieren, braucht es neben viel Inspiration, Ideen, Freude und Durchhaltewillen auch vor allem Geld. Wir möchten gerne einen Teil des Gesamtbetrages über rund CHF 30’000 dieses Albums mit eurer Hilfe finanzieren. Der restliche Betrag versuchen wir durch Kulturförderung, Sponsoring, CD-Verkäufen und Konzerten zu decken. Bringe Farbe in dein Leben, unterstütze uns und werde ein Teil von Colorize!

Unsere Ausgaben sind: Produktionskosten, Studiomiete, Produzent, Promotion, Herstellung der CD, Mastering, Artwork & Videoclip

Unterstütze uns mit einem Beitrag und wir revanchieren uns mit einem «Goodie» oder mit ganz speziellen und exklusiven Erlebnissen. 

Vielen Dank für deinen Support! Wir lieben euch!

Wer ist Pablopolar?

Irgendwo zwischen grossen Melodien und zerbrechlichen Momenten tanzt Pablopolar stilsicher auf dem Grat zwischen befreiender Leichtigkeit und ergreifender Melancholie. Die fünf Musiker aus Bern haben es sich zur Aufgabe gemacht, zarte Melodien zu komponieren, welche sich in die Gehörgänge einbrennen und die Endorphine in grossen Schüben freisetzen.

Die Band hat bislang zwei Longplayer veröffentlicht. 2011 das stürmische Debut «Any Minute Now» (Sony Music) und 2013 das besinnliche «Sleepwalker» (Sony Music) und mit den Songs «Playground Commitment Rules» und «A 1000 Years» zwei Radio-Airplayhits gelandet. In über 100 Konzerten quer durch die ganze Schweiz hat sich das Quintett zu einer spektakulären Liveband entwickelt, welche kleine Clubbühnen und grosse Openair-Stages mit der selben absoluten Hingabe und mit viel Liebe zum Detail bespielt.