Paddeln wie Pfahlbauer*innen

by W. Bersorger

Uster

Seit 10 Jahren sind Schweizer Pfahlbauten UNESCO-Welterbe! Zu diesem Jubiläum wollen wir mit euch auf dem Greifensee in Einbäumen um die Wette paddeln. Sei mit im Boot!

CHF 26’315

105% of CHF 25’000

105 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

101 backers

Successfully concluded on 17/6/2021

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

ExperimentA (Verein für experimentelle Archäologie) ist stolz dieses Projekt sowohl finanziell als auch mit Vorführungen vorort unterstützen zu können. Kommt vorbei und seht uns über die Schulter beim paddeln und beim Bronze gießen :)

Vielen Dank für euer Engagement!!!

What a great idea. Thanks for organising this great family adventure. I know it will be a fun day for all as also giving an unforgettable taste of life in the past.

...weil Gossau ZH und Ottikon damals noch am Greifensee lagen...

Geschichte begreifbar machen, im wahrsten Sinne des Wortes. Immer eine Superidee!

Das Pfahlbauer*in.ch-Projekt ZüriOberland 2021 ist eine tolle Sache und deshalb unterstützen wir es gerne und hoffen, dass noch viele andere Pfahlbauer*innen auch so denken und HANDELN! Die Pfahlbauer*innen@museenmaur.ch.

Es bringt uns das Thema Pfahlbauer auf unterhaltsame Art näher. Ein Spass für Gross und Klein.