#2 ist eingetroffen...Von Doris Hörler und Andreas B. Müller, am 4.3.2015 07:20

Content

Was #1 und #2 und «Waiting for Neil Young» miteinander und mit dem PARTERRE 33 zu tun haben, erzählt der Kunst- und Weinfreak Ueli Lanz am Donnerstag, 19. März ab 19 Uhr bei der Eröffnung.

Wir freuen uns!!!

PS: Noch drei Tage; schaffen wir «100»? Es sind auch Unterstützungen mit kleinsten Beträge ab einem Franken willkommen.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

«Waiting for Neil Young»: Eröffnung ist vom 19. bis 21. März 2015Von Doris Hörler und Andreas B. Müller, am 25.2.2015 09:08

Liebe Freunde und Freundinnen

Wir freuen uns sehr, euch die Eröffnung von PARTERRE 33 am Donnerstag, 19. März 2015 ab 18.30 Uhr ankündigen zu können. Sie wird unter dem Titel «Waiting for Neil Young» stehen.

Herzliche Grüsse – Doris & Andreas

PS: Danke für’s liken und teilen: www.facebook.com/parterre33 ;-)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

WOW! Danke vielmals!Von Doris Hörler und Andreas B. Müller, am 23.2.2015 08:08

Content

EMPFIEHLST DU «PARTERRE 33» WEITER?

Wir suchen weitere Begeisterte, die das Projekt primär ideell und dann auch materiell unterstützen: Wir freuen uns über JEDE UNTERSTÜTZUNG und JEDEN Beitrag - jede/r nach seinen/ihren Möglichkeiten (bereits ab CHF 1.- ist Mann und Frau dabei).

Ganz herzlichen Dank und liebe Grüsse – Doris und Andreas

(Danke auch für’s liken und teilen @www.facebook.com/parterre33 ;-))

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Es geht voran! Danke für deine Weiterempfehlung.Von Doris Hörler und Andreas B. Müller, am 21.2.2015 15:32

Content

Das erste Exponat für die Eröffnungsveranstaltungen vom 19. bis 21. März ist soeben eingetroffen:

Mehr verraten wir in den nächsten News.

Und wir suchen weitere Begeisterte, die das Projekt primär ideell und dann auch materiell unterstützen: Ab CHF 1.- ist Mann und Frau bereits dabei und wir freuen uns über JEDE UNTERSTÜTZUNG und JEDEN Beitrag - jede/r nach seinen/ihren Möglichkeiten!

Empfiehlst du unser Projekt weiter?

Es wäre sehr schön, weitere UnterstützerInnen hier dabei zu haben, damit ein richtig kraftvolles und ausstrahlungsstarkes PARTERRE 33 entsteht. Die «Nachbar-Idee» PASSIONEN.tv (siehe News #2) hilft, dass die im PARTERRE 33 vorgestellten passionierten Menschen ihre Projekte und Objekte noch besser zeigen können. Helft ihr uns dabei, 100 UnterstützerInnen zu erreichen?

Ganz herzlichen Dank und liebe Grüsse –
Doris & Andreas

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

DANKE DANKE DANKE! In Rekordzeit habt IHR das Etappenziel bei wemakeit erreicht!Von Doris Hörler und Andreas B. Müller, am 18.2.2015 11:12

Picture 74020865 2c21 4e41 8808 9dbee304e406Picture 95559db7 e067 42f9 b981 2b8a801e545f

WE MADE IT – YOU MADE IT HAPPEN: Nach 12 Tagen (und 18 Tage vor Ablauf der Frist) haben 38 Unterstützerinnen und Unterstützer etwas über CHF 5’000.- zugesagt (und wir wissen, dass noch ein paar Zusagen unterweg sind…).

Wir sind hell begeistert und von Herzen dankbar für diesen breiten und überaus grosszügigen Support einer Idee, die erst im Entstehen ist. Das Programm verdichtet sich, und die Eröffnung findet vom Donnerstag, 19. März bis Samstag, 21. März statt. Details folgen.

Ein weiterer Baustein: PASSIONEN.tv

Und hier verraten wir gerne einen weiteren Baustein: Wir haben die feste Absicht - und wenn die Idee stimmig ist, wird sie auch umgesetzt werden können - einen Internet-TV-Kanal PASSIONEN.tv einzurichten, und darauf Gespräche mit Menschen mit Leidenschaften auszustrahlen, die im PARTERRE 33 aufgezeichnet werden. Symbolisch zu verstehen: eine Mischung zwischen «Sternstunde Philosophie» und (positiv engagiertem, empathischem) «Schawinski». Einfach mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln. Gespräche von Andreas mit Gästen, primär aus St.Gallen oder mit einem Bezug zu St.Gallen oder auf der Durchreise durch St.Gallen oder… Mit Menschen, die man glaubt zu kennen und mit Menschen, von denen man noch nie etwas gehört hat, die sich aber alle auf ihre einzigartige Weise engagieren und somit einen Unterschied in der Welt bewirken. Mit Menschen eben, die eine Leidenschaft für etwas haben…

Dazu brauchen wir ein kleines Equipment, eine minimale Online-Plattform, etc. Deine Unterstützung über das Etappenziel hinaus kommt also voll und ganz der «Plattform für Passionen» zugute.

Wir sind so dankbar und so begeistert - VIELEN HERZLICHEN DANK!

Doris und Andreas

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Picture 69518b22 fe88 4896 b320 e8773896cd24
Ganz herzlichen Dank Bernardo Vaccaro! Doris & Andreas
3
Grosse Freude! Alles Gute!

Bernardo Vaccaro

Nach einer Woche bereits 17 UnterstützerInnen! DANKE!Von Doris Hörler und Andreas B. Müller, am 14.2.2015 09:44

Picture e643215b 3a1f 4c8f 9171 e0ad9f434f23Picture 6dd9e700 dd94 43c6 afe7 d22011c55644Picture e1db482b 00a4 4a1c a7d4 2040f4147041Picture feb952af b805 4643 87ff 9946e4087359

Das ist wunderbar und sehr motivierend, umso mehr, als dass mit der sanften Renovation aus dem ehemaligen Flohmarkt an der Rorschacherstrasse 33 ein kleines aber nicht vergoldetes Bijou entsteht.

Dieser Teppich wurde nicht nur mit Füssen getreten, sondern auch noch mit drei Tonnen Leim auf dem Parkett festgeklebt …

Viel Staub, Farbe und Man- und Woman-Power

Veselj, Anne-Lea und wir haben geschliffen, gerissen, gemalt, geputzt, geflucht – und freuen uns riesig über das Resultat, das die «hidden beauties» frei gibt:

Damit das wichtigste Örtchen eine Gattig macht und gästetauglich wird, haben wir das Budget überstrapaziert und zusätzlich die bröselnden Wände heruntergeschlagen und neu verputzt, alles frisch gestrichen und damit einen einladenden Sitzplatz geschaffen …

Auch beim Programmentwurf sind wir einen wichtigen Schritt weitergekommen und sehen mit grosser Freude der Eröffnung am Donnerstag, 19. März, entgegen. Hoffen wir, dass alles so rund läuft wie bis anhin! DANKE für deine (weitere) Unterstützung!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden