Patria ist ein fotografisches Projekt von mir, Yannick Pfister. Ich fotografiere die schönsten Orte meiner Heimat Graubünden und erstelle daraus einen Landschaftskalender für das Jahr 2016.

CHF 1’260

13% of CHF 9’130

"13 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

22 backers

Concluded on 30/7/2015

Das Projekt Patria

Patria ist ein fotografisches Projekt von mir, Yannick Pfister. Patria bedeutet im Rätromanischen Heimat und um dies geht es in meinem Projekt. Diesen Sommer, Herbst und Winter verewige ich die schönsten Orte des Bündnerlandes in einzigartigen Bildern. Die Bilder bringen die schönsten Landschaften von Graubünden zu dir nach Hause und wecken deine Bündner Heimatgefühle nach der Patria.

Die Bilder verarbeite ich nach der Aufnahme zu einem hochwertigen Landschaftskalender für das Jahr 2016. Das Bild, dass dir am meisten gefällt, erhältst du hochwertig gedruckt und eingerahmt, wenn du das möchtest.

Die Bilder

Die Locations für die Bilder stehen zur Hälfte fest (siehe Darstellung). Für die anderen Orte bin ich auf deine Mithilfe angewiesen.

  • Was ist der schönste Ort für dich in Graubünden?
  • Welche Landschaften wecken bei dir Heimatgefühle?

Schreibt mir eine Mail an folgende Mailadresse: fotografias.pfister@gmail.com

Du darfst maximal 6 Vorschläge bis Projektende einschicken. Die Orte müssen sich in Graubünden befinden. Sonst stehen dir alle Türen offen. Ich bin gespannt auf deine Vorschläge.

Ich suche aus allen Vorschlägen, die am besten verwirklichbaren aus.

Der Landschaftskalender

  • Titel: Patria-Heimat
  • Format: Quer A3
  • Papier: matt, 250 g/m

Die Frontseite des Kalenders wird mit einem sehr edlen Prägedruck gestaltet. Das Papier wie der Druck sind klimaneutral.

Leidenschaft Fotografie

Ich fotografiere jetzt seit 4 Jahren. In den letzten zwei Jahren habe ich mich auf die Landschaftsfotografie spezialisiert. Das Schöne an der Landschaftsfotografie ist, das sie Zeit braucht. Diese Zeit versuche ich mir so oft wie möglich zu nehmen. Ein weitere Facette, die mir an der Landschaftsfotografie gefällt, ist die vollkommene Ruhe. Nur ich, die Kamera und die Natur. Für mich gibt’s nichts Schöneres.

Die Unterstützung

Mir liegt dieses Projekt sehr am Herzen. Darum fliesst dein Geld vollumfänglich in den Druck, die Verpackung und den Versand des Kalender bzw. des Bildes.

Engraziel-Dankeschön

Ich bedanke mich im Voraus für deine Unterstützung und Vorschläge. Mein Dankeschön ist natürlich nicht alles, wähle dir deine Belohnung für deinen Beitrag aus.