Ihr seid der Wahnsinn!Von Zirkus Chnopf, am 6.6.2015 20:39

Vielen Dank für Eure Grosszügigkeit. Eine knappe Woche vor Ende des Crowdfundings haben wir noch gezittert. Jetzt sind wir überwältigt von dem tollen Ergebnis: 111% der gesuchten Summen sind zusammengekommen. Eine schöne Zahl. :)

Bald können wir euch erste Fotos zeigen vom neuen, klitzekleinen aber feinen Duschwagen. Am Besten bleiben wir über Facebook im Kontakt. Und in vierzehn Tagen beginnt die Tournee: Komm vorbei! Wir freuen uns, von Dir zu hören.

https://www.facebook.com/zirkus.chnopf/

Auf bald!

Herzlich,
Dein Chnopf-Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Die Hälfte ist geschafft!Von Zirkus Chnopf, am 11.5.2015 09:59

Vielen Dank an alle Spender. Sagt es weiter!

Auf bald, euer Chnopf-Team.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Kurz vor der Hälfte...Von Zirkus Chnopf, am 6.5.2015 15:56

Liebe Alle!

Vielen herzlichen Dank für Eure Grosszügigkeit. Wir waren wirklich überwältigt, wie schnell es losging, die ersten 3000.– waren schnell zusammen. Nun stehen wir kurz vor der Hälfte – und uns bleiben noch 29 Tage. Es könnte also doch noch knapp werden...

In einer Woche startet im RiffRaff ein kleiner Kinospot, der Werbung für unser Crowdfunding macht (ein Geschenk von der Neugass Kino AG und filmerei.ch – tausend Dank!). Vielleicht läuft euch ja der Clip über die Leinwand, falls ihr mal im RiffRaff seid? Die beste Werbung ist aber nach wie vor die Mund-zu-Mund-Propaganda: Sagt es weiter, erzählt euren Freunden und Familienmitgliedern von unserem einzigartigen Projekt! Viele reagieren sofort sehr positiv – aber manchmal braucht’s noch ein zweites Nachfragen, bis die Internet-Kreditkarten-Formularausfüllen-Hürde auch wirklich genommen wird. Ihr habt unsere Dusche in der Hand. :)

Hier wird gerade wie wild gebaut und gewerkelt, die Bühne muss fertig werden, die Wagen fahrbereit, alle Traktoren brauchen ihre Aufmerksamkeit... Es gibt viel zu tun!

Dank Euch kann ein so idealistisches Projekt überleben! Merci beaucoup und bis bald, zur Premiere hinter der Roten Fabrik: 20. Juni 2015, 19:30.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden