Picture 956f7dbf ef5c 45d4 b756 4432fb2dd3d2

Darum geht’s

Eine Gruppe von jungen Zürchern hat mit www.onefuture.ch eine Plattform auf die Beine gestellt, wo sich auf der einen Seite Flüchtlinge eintragen können, die gerne mit Menschen aus der Schweiz in den Austausch treten wollen, sowie Menschen, die Flüchtlingen mit Tipps & Tricks weiterhelfen wollen. Parallel dazu wurde von den WEF Global Shapers (Zürich Hub) ein Mentoring Projekt initiiert, bei welchem noch junge Erwachsene Hilfe an Teeneger anbieten (sei es in der Wahl des Studiums oder der Berufslehre, in alltäglichen Fragen oder ganz spezifischen Interesse, z.B. «China» oder «Roboter»).

Zusammen mit Eyal, Rahel, Yaniv und weiteren engagieren jungen Menschen packen wir das Projekt an.

Content

Das Besondere an meinem Projekt

Die beiden Initiativen sollen nun in einer Weiterentwicklung von onefuture.ch vereint werden und mit vereinter Kraft für eine bessere Vernetzung sorgen. Wir wollen eine Plattform von und für Menschen in Zürich schaffen, welche jene zusammenbringt, welche Inputs brauchen und welche sich gerne Zeit nehmen, andere weiterzubringen.

Content

Dafür brauche ich Unterstützung

Zur Weiterentwicklung der Plattform engagieren wir uns alle ehrenamtlich. Um die Plattform, welche auf der Website onefuture.ch umgesetzt wird, professionell aufzugleisen und somit reibungslose Vernetzung garantieren zu können, sind wir auf Unterstützung der ETHjuniors angewiesen. Mit dem gesammelten Geld können die ETHjuniors bezahlt werden.

Bist Du dabei? Wir würden uns freuen!