Auf der Zielgeraden...Von Polyphone, am 25.7.2016 10:26

Lange haben wir uns nicht mehr gemeldet. Dies aber nur weil wir so fleissig waren ;)

Ab ins Presswerk

Nach einem zweiten Anlauf beim Mix haben wir vor kurzem auch endlich die gemasterten Versionen unseres Album erhalten. Nun gibt’s kein zurück mehr, aber wieso auch? Wir sind super zufrieden mit dem Ergebnis und lassen dieses gerne so in unserer Discographie stehen :)

Auch das Artwork ist quasi fertig und die CD- und Vinylpressen sind schon angeschmissen. Das heisst ihr werdet die CD’s bereits nächsten Monat erhalten. Für alle, die eine Vinyl Platte bestellt haben ist leider noch etwas Geduld gefragt. Durch die momentan hohe Nachfrage an Schallplatten sind die Lieferfristen recht lang. Momentan haben wir Mitte September als Angabe. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem laufenden

Wir werden euch alle noch persönlich wegen dem Versand kontaktieren, also checkt regelmässig euren Posteingang :)

Upcoming Shows:
05.08 Heidsee Jam Valbella
20.08 Churerfest (Hegisplatz 20uhr)

Liebe Grüsse und bis bald!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Tausend Dank an alle! Aufnahmen sind abgeschlossenVon Polyphone, am 19.4.2016 19:28

Wow! Wir haben es tatsächlich geschafft und unsere Crowdfunding Kampagne für unser erstes Album erfolgreich abgeschlossen. Vielen vielen Dank an alle das ihr dass möglich gemacht habt!

Nachdem wir in Basel nicht zeitgerecht fertig geworden sind haben wir noch zwei Tage lang bei Marcus im Wohnzimmer in Chur aufgenommen und können euch nun voller Stolz sagen, das das Album im Kasten ist. Wir sind erschöpft und überglücklich über das, was wir erreicht haben. Wir lieben die Songs und sind mit dem Ergebnis wahnsinnig zufrieden.

Eine schön vielfältige Geschichte ist das ganze geworden. Viele rockige Songs, aber auch für den Pop Enthusiasten sind ein paar gute Nummern dabei. Neben uns dreien gastiert ausser dem ein romanischer Rapper und ein Cellist auf der Platte.

Nun lassen wir unseren Produzenten Philippe für eine weile alleine mit dem Material und sind schon ganz gespannt was er beim abmischen daraus zaubern wird. Das warten fällt schwer.

Auch die Verpackung ist bald fertig gestaltet. Der Name für die CD steht ebenfalls fest und auch ein schickes Foto für die Innenseite steht parat.

Hierfür waren wir heute morgen um 6:30 (!) am Crestasee und haben uns dort etwas ausgetobt. Ihr könnt gespannt auf das Ergebnis sein.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei euch allen bedanken dass ihr uns so eine Tolle Zeit ermöglicht. Danke!

Wir halten euch natürlich hier stehts auf dem laufendem

Liebe Grüsse

Simon, Valentin und Marcus

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Kleines Update, grosse FortschritteVon Polyphone, am 28.3.2016 22:00

Danke, Danke, Danke!

Unsere Crowdfunding Projekt neigt sich langsam dem Ende zu. Vielen Dank an Alle die uns bis jetzt so toll und grosszügig unterstützt haben. Wir sind sprachlos!

Wir sind die letzten paar Wochen nach Basel gereist und haben fleissig mit den Aufnahmen begonnen. Eins können wir schon mal vorweg sagen: «Es wird ein Fest»

Der Studioalltag ist zwar streng, es mach uns aber unglaublich viel Spass und das Ergebnis kann sich soweit echt sehen lassen.

Den Grossteil der Songs haben wir bereits im Kasten, nun fehlen nur noch ein paar Details und Feinschliffe so wie der Gesang für einen Song.

Stolze 12 Tage waren wir in Basel. Nachdem wir gemerkt haben wie viel mehr wir mit etwas mehr Aufwand aus der Produktion rausholen können haben wir uns entschlossen länger als geplant im Studio zu verweilen.

Das ganze kommt natürlich dem Endresultat zu Gute, reisst uns aber auch ein etwas grösseres Loch in die Bandkasse, also macht doch bitte nochmal ordentlich Dampf und rührt die Werbetrommel für uns und unser Crowdfunding. 5000,- sind das Mindestziel !

Wir halten euch natürlich auf dem Laufendem und freuen uns immer mehr euch unser Endresultat zu präsentieren. Bis Bald!

Liebe Grüsse: Vale, Simon und Marcus

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung