Warum PREACHERS?

Menschen suchen oder finden heute übers Wochenende immer weniger den Weg in die herkömmlichen Gottesdienste der beiden Landeskirchen. Fühlen sie sich in der Kirche nicht mehr wohl, oder erleben sie Gottesdienste immer weniger als ihre «spirituelle Heimat»?

Wir, der reformierte Pfarrer und Seelsorger Andri Kober und Jacqueline Straub, katholische Theologin, wollen – auf unsere Art – den christlichen Glauben lebendig erhalten: Indem wir ein Internetportal einrichten, auf dem Menschen in ihrem persönlichen spirituellen Bedürfnis und in dieser Sehnsucht nach Religiosität begleitet und bestärkt werden. Da die Menschen in den individualisierten Lebensentwürfen und durch die Möglichkeiten der Online-Dienste ihre Spiritualität immer flexibler leben, wollen wir als Seelsorger und Theologen diese moderne Medien nutzen und auch da auf die Bedürfnisse der Menschen persönlich eingehen.

Das Projekt:

Das Projekt «PREACHERS» will dabei in junger, moderner Form den christlichen Glauben vermitteln und durch moderne Predigten, zeitgemässe spirituelle Texte, Artikel und Kommentaren zu aktuellen religiösem Zeitgeschehen die Kirche auf moderne Art zu den Menschen bringen. Wir wollen durch die Online-Plattform «PREACHERS» eine moderne Form von Kirche und Christentum realisieren, Glaubensimpulse setzen und unsere traditionellen Werte zeitgemäss zu den Menschen bringen.

Unsere Ziele:

Durch kurze, sehr moderne Videos sollen die Menschen sowohl in ihrem Glauben abgeholt, als auch gestärkt werden. Durch unser fundiertes theologisches Fachwissen, wollen wir ebenfalls durch Videos Wissen vermitteln.

Finanzierung:

Wir haben einiges an Eigenkapital in unser Projekt gesteckt. Weiter haben wir bislang über 2´600 Franken Spenden erhalten und benötigen aber, um die Startkosten von 16´000 Franken tragen zu können noch weitere 3´000 Franken. Ist diese erste Hürde überwunden, so wird es uns möglich sein, PREACHERS aufzuschalten und Werbeverträge einzugehen, um die weitere Finanzierung abzusichern.

Darum bitten wir Dich um Unterstützung für unser Projekt «PREACHERS» und bedanken uns bereits jetzt für Deine Hilfe.

Jacqueline Straub und Andri Kober