Darum geht es

Das «Kafe im griänä Hüüs» ist seit 6 Monaten geöffnet – und ist in den Wintermonaten gut angelaufen. Viele Familien haben den Indoorspielplatz, den guten Kaffee und das kulinarische Angebot schätzen gelernt.

Das «Kafe im griänä Hüüs» wird von einem gemeinnützigen Verein betrieben. Unser Ziel ist es, in Altdorf einen Begegnungsort für Familien zu schaffen, wo man sich spontan und unkompliziert treffen und gemütlich zusammen etwas essen oder trinken kann.

Wir bieten viele familienfreundliche Angebote:

  • Einen Indoorspielplatz 
  • Kostenloser Frischwasserbrunnen im Kaffee
  • Familienfreundliches Kursangebot: Tanzen mit Kinderbetreuung, Kindersingen, etc.

Wir sind noch jung. Uns gibt es erst 6 Monate. Wir sind daran, viele Erfahrungen zu sammeln. Wir wollen noch familienfreundlicher werden und wir planen auch unser Kursangebot noch auszubauen (V.a. im Bereiche Erziehung und Ehe). Nun suchen wir Unterstützer, die uns in dieser Startphase unterstützen und die unser Anliegen teilen.

Team

Aaron Bohl und Andreas Wipfli sind beide junge Familienväter und arbeiten teilzeitlich im Kafe als Betriebsleiter. Zusammen mit dem begeisterten und freundlichen Kafe-Team freuen wir uns jeden Tag auf zahlreichen Gäste um Sie mit unseren kreativen Angeboten zu verwöhnen.